* 12 JAHRE RUHERAUM PADERBORN.
Die kleine, feine Yogaschule mit ❤️. *

Unsere Philosophie:
"Langsamer werden.
INNEHALTEN. ANKOMMEN. IN DIR."





* UNSERE NEUEN YOGAKURSE BEGINNEN AB MO 02.10. ! *

Infos & Anmeldung unter
"kursdaten & kursanmeldung". *







* SCHNUPPERN ! *
YIN YOGA, ACHTSAMKEIT, TIEFENENTSPANNUNG & YOGA NIDRA - MIT KLANGSCHALEN
- BEI SABINE VOSS
FR 27.10. oder 17.11. 18-21.00
oder SA 18.11. 11-14.00

Infos & Anmeldung unter
"workshops". *







* LANGENOHLKAPELLE LEUCHTET!
Eine kleine, feine Konzertreihe. * LANGENOHLKAPELLE AUF DEM OSTFRIEDHOF | PADERBORN
* eine Zusammenarbeit vom RUHERAUM PADERBORN & der STADT PADERBORN *

SO 29.10. DAVID KUCKHERMANN
SOLO-KONZERT HANDPAN & HANG

SO 26.11. TOBIAS BÜLOW
MEDITATIVES SOLO-KONZERT MIT BOOT-MONOCHORD & BANSURI-FLÖTENKLÄNGEN

Infos & weitere Termine unter
"langenohlkapelle leuchtet". *

Kartenvorverkauf: Paderborner Ticket-Center





YOGA & RUHE LIEGEN UNS AM ❤️!

Unsere RUHERAUM KURSE finden in "kleinem Rahmen" statt.
Die Teilnehmerplätze für alle Kurse sind auf maximal 9-12 Personen limitiert, weil uns eine individuelle und qualifizierte Betreuung wichtig ist.

Aktuelle Kurse finden Sie unter "kursdaten & kursanmeldung".
Wir beraten Sie gerne! :-))







* Im RUHERAUM PADERBORN gibt es eine kleine, feine Auswahl an hochwertigen PETER HESS QUALITÄTS KLANGSCHALEN und besonderen Klanginstrumenten. *

Wir beraten Sie gerne! :-))




ruheraum paderborn

vergangene highlights


... hier finden Sie einen kleinen Ausschnitt aus unseren vergangen RUHERAUM HIGHLIGHTS der vergangenen 12 Jahre :-)) ...




! besonderes highlight !

* MUSICA S. - FESTIVAL FÜR MUSIK UND LITERATUR *
* SPIRITUELLE NACHT "KLANGERLEBNISSE" - MUSICA S. PADERBORN - www.musica-s.de
*

RUHE FINDEN.
Fairen HERZENS.
EINE MEDITATIVE KLANGREISE MIT SABINE VOSS - RUHERAUM PADERBORN YOGASCHULE - UND HARALD SUMIK - MEDITATIVE KONZERTE - www.meditative-konzerte.de

- für FAIRTRADE TOWN PADERBORN -
* wir spenden einen Teil unserer Gage als Zuschuss für die Fenster der LANGENOHLKAPELLE in PADERBORN *

SAMSTAG 16. SEPTEMBER 2017
20.30-20.50
21.30-21.50
22.30-22.50
ORT: FORUM ST. LIBORIUS | INNENSTADT PADERBORN (neben der Gaukirche)
EINTRITT: nach eigenen Ermessen






br /> * RUHERAUM UNTERWEGS *


SO 28.05.2017
9.15-11.00
* BLISS DIVINE *
YIN YOGA MIT MUSIK & GESANG VON PARAMJYOTI - www.tanzdesherzens.de und www.devadasi.de und www.movingintotheinfinite.com - UND SHAY MASALA BACHAR (ISRAEL) UND SABINE VOSS - RUHERAUM PADERBORN
BEIM YOGA MUSIKFESTIVAL - HORN BAD MEINBERG






Yogendra & Ashis Paul

* KLANG HIGHLIGHT * YOGENDRA (SITAR) & ASHIS PAUL (TABLA - INDIEN) IM RUHERAUM

SEMINAR/WORKSHOP
* NADA YOGA - YOGA DES KLANGES *

* YIN YOGA & MANTRA & MAGISCHE INDISCHE RAGA-KLÄNGE MIT YOGENDRA (SITAR) & ASHIS PAUL (TABLA) & SABINE VOSS - live! :-)) *
* diverse Veranstaltungen in 2015 und 2016 *
SEMINAR-/WORKSHOPLEITUNG: YOGENDRA & ASHIS PAUL
& SABINE VOSS (M. A., Yogalehrerin, Yin-Yogalehrerin, Mantraforscherin)
ORT: ruheraum Paderborn
(! limitierte Teilnehmerzahl - maximal 13 TeilnehmerInnen !)


ENDLICH KOMMEN YOGENDRA & ASHIS PAUL WIEDER ZU UNS IN DEN RUHERAUM! :-))
LIVE! :-)) - UND IN KLEINEM RAHMEN!
VORFREUDE VON HERZEN! :-))

Die Raga-Musik Indiens ist eine jahrhundertelang überlieferte Tradition. Ihr Ziel ist es, den Geist nach Innen zu lenken, zur Essenz aller Emotionen, und ihn schließlich in einen Zustand höchster Glückseligkeit zu führen, der in den indischen Lehren „Ananda“ genannt wird. Dieses Wissen wird auch im NADA YOGA genutzt, dem YOGA DES KLANGS. Der Raga wird dazu der Tages- oder Jahreszeit entsprechend ausgewählt und zunächst meditativ Ton für Ton entfaltet, langsam und sorgfältig, getragen vom Atem des Musikers - der Geist wird mit der Stimmung des jeweiligen Ragas gefärbt. Erst dann kommt ein sanfter Rhythmus hinzu, der in seiner kreisförmigen Ordnung mit den Zyklen der Existenz verbindet. Im Laufe der Zeit verdichtet sich der Rhythmus immer mehr und steigert sich mitunter bis in ein feuriges Finale. Ein Raga-Konzert entführt in eine magische Klangwelt. Die Wahrnehmung von Zeit und Raum und die Identifikation mit der Alltagspersönlichkeit kann dabei gelöst und so eine ungeahnte Freiheit erfahren werden. Die unmittelbare Begegnung mit Reichtum, Tiefe und Ausdruckskraft dieser alten spirituellen Kunstform ermöglicht ein unvergleichlich intensives und zugleich subtiles inneres Erleben, das ganz entspannt besonders tief gehen kann.



YOGENDRA (SITAR)
Sitarist Yogendra wuchs in der norddeutschen Zonenrand-Provinz auf, begegnete dort als Teenager wundersamerweise der Sitar und verliebte sich in sie. Es folgte eine gut 25-jährige Studienzeit bei bedeutenden Meistern der nordindischen Raga-Musik, wie z.B. Ali Akbar Khan und Partha Chatterjee. Seit den 1980er Jahren konzertiert er als Sitarist mit klassischen Ragas in Europa, Indien und den USA und lehrt und publiziert über indische Musik. Yogendra tritt auch mit eigener Weltmusik im Trio Indigo Masala auf, spielt für Satsangs und Meditationen und begleitet indischen Kathak-Tanz. www.yogendra.de und www.india-instruments.de


ASHIS PAUL (TABLA)
Der Tablaspieler Ashis Paul aus Kalkutta ist Meisterschüler von Anindo Chatterjee, einem der bedeutendsten Tablavirtuosen der letzten Jahrzehnte. Er hat bereits mit zahlreichen indischen Top-Musikern auf weltweiten Tourneen gespielt und wird für seine einfühlsame rhythmische Begleitkunst ebenso geschätzt wie für seine atemberaubenden Solos. www.ashispaul.com


Von beiden Musikern sind diverse CDs erschienen.











YIN YOGA VON SABINE VOSS
(M. A., Yin Yogalehrerin, Ruhe Coach, Mantraforscherin; Begründerin, Inhaberin & Geschäftsführung ruheraum Paderborn)




PRESSE:

* infos folgen in kürze *


* für Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe fragen Sie uns - GERNE! - an;
wir informieren Sie gerne! *



... zurück nach oben





Sabine Voß (Mantra Singer) & Matthias Lüke (Singer-Songwriter)
(Foto: Matthias Groppe)


* BESONDERES RUHERAUM MANTRA HIGHLIGHT :-)) *
* MANTRA ABEND *
MIT SABINE VOSS (MANTRA SINGER) & MATTHIAS LÜKE (SINGER-SONGWRITER - www.matthiaslueke.de)
SO 20.11.2016 (Totensonntag) 19 Uhr
ORT: RUHERAUM PADERBON
GEBÜHR: 25 Euro

ausverkauft !



Wer gern positive Energie tanken und „ein Licht in sich entzünden“ möchte, der sollte sich diese Veranstaltung in der Yogaschule Ruheraum Paderborn nicht entgehen lassen.

Es kommt zu einer spannenden Symbiose aus Liedern des Paderborner Singer-Songwriters Matthias Lüke mit traditionellen Mantren des Hinduismus und Buddhismus. Lükes Songs werden in Patterns zerlegt und immer wieder vom gemeinsamen Mantren-Gesang durchbrochen. Wer mag, singt oder summt mit – wer nicht, der lauscht und genießt. Abgerundet wird das Programm durch angeleitete Meditations- und Visualisierungsübungen.

Lüke und Voß führen zusammen durch den Abend, während besonders die Ruheraum-Besitzerin Voß als ausgewiesene Mantra-Spezialistin Auskunft über den positiven Einfluss des Mantra-Chantens auf Körper, Geist und Seele geben kann.

Während Matthias Lüke seine Gitarre zupft und dazu singt, wird Sabine Voß allerhand außergewöhnliche Instrumente wie Sansula, Kalimba, Harmonium, Klangschalen und Zimbeln bedienen und ebenfalls Gitarre spielen und singen.

Eine Veranstaltung mit Wohlfühl-Garantie!


TEILNAHMEVORAUSSETZUNG: keine - offen für alle :-))



MATTHIAS LÜKE (Singer-Songwriter) www.matthiaslueke.de


SABINE VOSS (Mantra Singer;
M. A., Yogalehrerin, Yin Yogalehrerin, Ruhe Coach, Mantraforscherin; Gründerin ruheraum Paderborn)



DIE AKTUELLE CD VON MATTHIAS LÜKE:








"BEI DIR" (2014) - erhältlich über www.matthiaslueke.de



... zurück nach oben



Yoga im ruheraum

* (schnupper-)WORKSHOP *

YIN YOGA & HARFE



YIN YOGA & HARFE MIT SABINE VOSS & KLAUS HEITZ - live!
* Veranstaltungen in 2015 und 2016 *


* maximal 9-13 TeilnehmerInnen pro Kurs *

YIN YOGA - MIT HAFENBEGLEITUNG - live! :-))
Die Klänge der Harfe, in Verbindung mit Meditation, tiefer Entspannung und Yin Yoga ermöglichen ein Eintreten in Bewusstseinsräume jenseits unseres Alltagsbewusstseins. Die Seele kann auf Reisen gehen und als wegweisende Führerin zur inneren Quelle wirken. Der Mensch wird dort abgeholt, wo er gerade steht und auf das hingewiesen, was die Seele bearbeiten möchte. Heilung in einem sehr individuellen Sinn kann möglich werden.
... regenerierendes und zutiefst entspannendes YIN YOGA... YIN YOGA ist ruhig, passiv, langsam, entspannend, energetisierend - YIN YOGA wirkt zutiefst regenerierend, nährt die Gewebe, Sehnen, Bänder, Knochen und Bandscheiben und harmonisiert den Energiefluss in Körper und Geist – wunderbar entspannend, regenerierend und gleichzeitig kraftvoll für alle Levels...
... passive Dehnungen werden über einen längeren Zeitraum gehalten, damit sich die Muskulatur entlastet und entspannt... - körperliche und emotionale Blockaden können somit aufgelöst werden und Du erfährst ein lebendigeres Körpergefühl sowie tiefe Ruhe... Deinen Gelenken wird zu größerer Beweglichkeit verholfen, Deine Yogapraxis wird vertieft... YIN YOGA zeigt uns einen sanften, ruhigen Weg, wie wir unseren Körper gesund erhalten können und gibt Deiner Yoga-Praxis eine neue Bedeutung...
... YIN YOGA baut auf tiefem anatomischen Verständnis in Kombination mit den energetischen Auswirkungen des Yoga auf...
... YIN YOGA ist ideal zum Abschalten, zur Ruhe kommen und um Deine Mitte zu finden... YIN YOGA kann in Deinen Alltag "nachwirken" ... übrigens: YIN YOGA ist auch eine wunderbare Ergänzung zu allen eher "YANG-"lastigen Yogastilen...;
und: YIN YOGA macht "süchtig" :-))


TEILNAHMEVORAUSSETZUNG: yogakurs oder yin yogakurs für anfänger












KURSLEITUNG: SABINE VOSS
(M. A., Yogalehrerin, Yin Yogalehrerin, Mantraforscherin; Begründerin, Inhaberin & Geschäftsführung ruheraum Paderborn)


(80% Krankenkassenzuschuss möglich; abhängig von Ihrer Krankenkasse; bitte klären Sie das mit Ihrer Krankenkasse ab)





Klaus Heitz Harfe






KURSLEITUNG: KLAUS HEITZ
(Harfenmusiker, Qi Gong Lehrer, Yogalehrer und Yoga Acharya)



... zurück nach oben




Klaus Heitz Harfe

* KLANG HIGHLIGHT *
* KONZERT IM LIEGEN *
* diverse konzerte in 2015/2016 *
MEDITATIVES KLANGKONZERT MIT KLAUS HEITZ MIT HARFE, KLANGSCHALEN & MONOCHORD - live! :-))
ORT: ruheraum Paderborn


Unsere RUHERAUM-KONZERTE IM LIEGEN sind GANZ BESONDERE KLANG-HIGHLIGHTS! :-))
Die Klänge der Harfe, in Verbindung mit Meditation, tiefer Entspannung und Yoga ermöglichen ein Eintreten in Bewusstseinsräume jenseits unseres Alltagsbewusstseins. Die Seele kann auf Reisen gehen und als wegweisende Führerin zur inneren Quelle wirken. Der Mensch wird dort abgeholt, wo er gerade steht und auf das hingewiesen, was die Seele bearbeiten möchte. Heilung in einem sehr individuellen Sinn kann möglich werden.


TEILNAHMEVORAUSSETZUNG: keine - offen für alle :-))

KLAUS HEITZ (Harfenmusiker, Qi Gong Lehrer, Yogalehrer und Yoga Acharya)
KLAUS HEITZ ist weltreisender Musiker und beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Musik, alternativen Weltanschauungen und Heilmethoden, Yoga-Acharya in der Sivananda Yoga Vedanta Tradition, zahlreiche Weiterbildungen im Bereich Yoga, Ayurveda und Naturheilverfahren. Er ist seit 20 Jahren mit der Harfe vertraut, studierte u. a. bei Uschi Laar und wurde von ihr ausgebildet in „Harfe und Heilung“. Sein Anliegen ist die Erforschung des mystischen Raumes, der durch die Harfenklänge entstehen kann, des damit verbundenen Heilpotentials und letzten Endes der Erfahrung des Göttlichen.
Qualifikationen: Sivananda Yoga Vedanta: Yogalehrerausbildung und fortgeschrittene Yogalehrerausbildung (Yoga Acharya); langjährige Qigong Erfahrung in diversen Stilen und Ausbildung nach Bruce Frantzis; Vinyasa Flow – Yogalehrerausbildung; Ayurvedic Life-Style Counceler Studiengang bei David Frawley; Ausbildung „Heilpflanzenkunde und Phytotherapie“ in der Freiburger Heilpflanzenschule; Ausbildung Harfe und Heilung bei Uschi Laar (Institut für Harfe und Heilung) sowie eine Vielzahl weiterer Fortbildungen wie z.B. Entspannungskursleiter, Meditationskursleiter, Ayurveda-Ausbildungen bei Leela Mata uvm.
www.yoga-harfe-heilung.de und www.yogitownrecords.de



DIE AKTUELLEN CD-PROJEKTE MIT KLAUS HEITZ VON yogitownrecords:

"DÉBUT" von www.yogitownrecords.de










"enCamino" von FRAUKE RICHTER & KLAUS HEITZ


PRESSE:




... zurück nach oben



* BESONDERES RUHERAUM-HIGHLIGHT *
WIR FREUEN UNS - SCHON ZU DRITTEN MAL! :-)) - AUF
VOLKER MEHL | KOCH DICH GLÜCKLICH MIT AYURVEDA - AYURVEDA KOCH & KOCHBUCHAUTOR (Gewinner des Gourmand World Cookbook Award in der Kategorie Best Indian Cuisine Book in Deutschland) & PIONIER DER AYURVEDISCH/VEGANEN GOURMETKÜCHE FÜR JEDERMANN
IN DER ruheraum Paderborn YOGASCHULE

Sundaram am Harmonium

WORKSHOP
MYSTIC YIN YOGA
MIT AVURVEDA KOCH & KOCHBUCHAUTOR VOLKER MEHL

(offen für alle)
SONNTAG 20.03.2016 | 11-12.30 Uhr
ORT: ruheraum Paderborn :-))
(max. 13 TeilnehmerInnen)

SEMINAR/WORKSHOP
AYURVEDA EINSTEIGER KOCHSEMINAR (MIT DEM THERMOMIX :-)) )
MIT AVURVEDA KOCH & KOCHBUCHAUTOR VOLKER MEHL | KOCH DICH GLÜCKLICH MIT AYURVEDA *
(offen für alle)
SONNTAG 20.03.2016 | 14-18.00
SEMINARLEITUNG: VOLKER MEHL
ORT: ruheraum Paderborn :-))
(max. 12 TeilnehmerInnen)


WORKSHOP
MYSTIC YIN YOGA
MIT AVURVEDA KOCH & KOCHBUCHAUTOR VOLKER MEHL
ERLEBE VOLKER MEHL - live! :-)) - in kleiner Runde! :-))
VOLKER MEHL leitet eine/n MYSTIC YIN YOGA WORKSHOP/STUNDE an - EIN GANZ BESONDERES HIGHLIGHT! :-))
Es sind keinerlei Yogakenntnisse erforderlich - Anfänger wie fortgeschritten Übende sind gleichermaßen willkOOOOMMMMMen! :-))
(limitierte Teilnehmerzahl!)

SEMINAR/WORKSHOP AYURVEDA EINSTEIGER KOCHSEMINAR (MIT DEM THERMOMIX :-)) )
ERLEBE VOLKER MEHL - live! :-)) - in kleiner Runde! :-))
Für alle Einsteiger in die wunderbare Ayurvedaküche! :-))
Was genau die Idee des Ayurveda ist und wie du es in deinen Alltag integrieren kannst, erfährst du bei diesem Kurs bei VOLKER MEHL - hier zu Gast in der "ruheraum Paderborn YOGASCHULE".
Entsprechend der Jahreszeit gibt es viele neue Inspirationen für deinen genussvollen Ayurveda Tag, angefangen beim Frühstück, über Mittagessen, Snacks und Abendessen. Dazu bekommst du noch einen genussvollen Einblick in die Welt der Gewürze und Aromen.
Der Kurs wird unter Zuhilfenahme des Thermomix durchgeführt und VOLKER MEHL erläutert, wie Du Du auch ohne den Thermomix - ganz im Sinne von "BACK TO THE WURZELN" mit Töpfen & Pfannen :-)) - , die Gerichte zu Hause nachkochen kannst.
Du erhältst eine Rezept Mappe von VOLKER MEHL. Mit ayurvedischen Festmenü (6-8 Gänge) :-)) .
(limitierte Teilnehmerzahl!)

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG: keine (offen für alle am Thema Interessierten :-)) )

BITTE BRINGEN SIE ZU DEM SEMINAR/WORKSHOP GGF. SCHREIBMATERIAL MIT.

Jede/r Seminarteilnehmer/in erhält eine Teilnahmebescheinigung.


VOLKER MEHL ist mit aktuell über 60.000 verkauften Büchern einer der erfolgreichsten, deutschsprachigen Ayurveda Autoren. Infos zu VOLKER MEHL | KOCH DICH GLÜCKLICH MIT AYURVEDA unter www.volker-mehl.de und auf www.facebook.com


* VORSCHAU: weitere AYURVEDA TERMINE - auch ayurvedische (Tages-)Kochseminare mit VOLKER MEHL in der RUHERAUM PADERBORN YOGASCHULE sind aktuell in Planung :-)) *

VON VOLKER MEHL SIND AKTUELL FOLGENDE BÜCHER ERSCHIENEN:

* "KOCH DICH GLÜCKLICH MIT AYURVEDA" (2011)










* "SO SCHMECKT GLÜCK" (2013)











* MEINE AYURVEDA-FAMILIENKÜCHE" (2014)
Für dieses Buch wurde Volker Mehl mit dem Gourmand World Cook Book Award in der Kategorie Best Indian Cuisine Book für Deutschland ausgezeichnet!





* "BACK TO THE WURZELN" (03.2015)










* Vorschau "AYURVEDA GEHT ÜBERALL" (11.2015)










PRESSE ÜBER VOLKER MEHL:

"Jetzt kocht die neue Generation vegetarischer Kochkünstler – die „jungen Sanften“. Ein Vertreter dieser Pflanzenküche ist Volker Mehl, der sich in den letzten fünf Jahren zum Superstar der Szene gequirlt hat." (Good Taste)

"Aus der 5000 Jahre alten indischen Ernährungslehre Ayurveda hat Volker Mehl Rezepte für den Alltag gemacht. Da fehlen würzige Chutneys ebenso wenig wie indische Gemüse-Pakoras. Mehl zeigt auch, wie die Klassiker Pasta, Gemüseeintopf und Kartoffelsalat auf ayurvedisch gehen." (Stern)

"Die Ayurveda-Küche ist in aller Munde – und Buchautor Volker Mehl ihr Popstar." (Glamour)

"Dieses Kochbuch ist spitze, weil es keine schwierigen indischen Rezepte enthält, sondern europäisch-ayurvedische." (Happinez über "Koch dich Glücklich mit Ayurveda")

"Einer, der mit Leib und Seele kocht." (Harald Wohlfahrt, Deutschlands erfolgreichster drei Sterne Koch)

"Knaller Reloaded. Einfach ein tolles Buch! Genau wie sein Vorgänger überzeugt dieses Ayurveda Kochbuch auf ganzer Linie. Selten hat kochen mit Ayurveda mehr Spaß gemacht und war so undogmatisch wie mit Volker Mehl. Unbedingt empfehlenswert! (Dr. Christian Kessler, Oberarzt der Ayurveda Abteilung am Immanuel Krankenhaus Berlin-Wannsee über "So schmeckt Glück")


SEMINARORT: ruheraum Paderborn :-))

* für Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe fragen Sie uns - GERNE! - an;
wir informieren Sie gerne! *


... zurück nach oben




(Foto R. Sriram: Irene Niessen)


(Foto Anjali Sriram: Irene Niessen)

NEUE TERMINE IN PLANUNG FÜR 2016/2017
* BESONDERE RUHERAUM HIGHLIGHTS *

WEITERBILDUNG/WOCHENENDSEMINAR
* YOGA, MANTRA & MUDRA *
MIT YOGABUCHAUTOREN R. SRIRAM & ANJALI SRIRAM
(für Yogalehrende & YogalehrerInnen in Ausbildung)
FREITAG/SAMSTAG/SONNTAG 24.10.2015 | 10-19.00 Uhr (Mittagspause 13-15.00)
& SONNTAG 25.10.2015 | 10-13.30 Uhr -->

SEMINARLEITUNG (für beide Tage): R. SRIRAM & ANJALI SRIRAM
ORT: BEI PADERBORN :-))




So wie die Meditation der Mittelpunkt des YOGA ist, ist der Körper der Mittelpunkt der Meditation.
Bei diesem Ansatz des Yoga zentriert sich der Körper durch MUDRAS. Die MUDRAS helfen, die Körperenergie zu einem Punkt zu integrieren, sodass wir sie besser aufrichten können.
MANTRAS integrieren den Geist mit in diesem Prozess. MANTRAS sprechen kosmische Kräfte an. Beim Rezitieren eines MANTRA verbinden wir die jeweilige Kraft und den Körper, ein geistiger Prozeß unterstützt vom Klang des MANTRA und vom mit ihm verbundenen Atem.
Das ist ein ästhetischer, ursprünglich und eleganter Weg in den Yoga. Zu den MANTRAS und MUDRAS werden uns Asana-, Atem und Bewegungstechniken helfen, ein Gespür für die Übungen zu entwickeln.



TEILNAHMEVORAUSSETZUNG: für Yogalehrende und YogalehrerInnen in Ausbildung
(für Yogaübende nach Absprache)

R. Sriram gilt als „Lehrer der Lehrer“; er zählt zu den renommiertesten Yogalehrern Deutschlands und hat – auch gemeinsam mit seiner Frau Anjali Sriram - zahlreiche Yogabücher veröffentlicht. Einer der bedeutendsten Klassiker des Yoga „Patanjali – Das Yogasutra“, der die unabdingbare Grundlage für ein tieferes Verständnis des Yogaweges ist, wurde 2006 von R. Sriram neu übersetzt und erläutert.
R. Sriram ist ausgebildet in der hochkultivierten Kunst der Rezitation von vedischen Gesängen im Stil des Sanskritgelehrten und Yogameisters Sri T. Krishnamacharya. Als einer der wichtigsten Schüler der Rezitation von Sri T.K.V. Desikachar hat er viele deutsche Schülerinnen und Schüler in diese Form der Rezitation eingeweiht und sie hierzulande verbreitet. Anjali Sriram ist als Tänzerin des indischen Bharatanatyam-Stils im Umgang mit indischer Poesie und den ihr innenwohnenden „Bhavas“ (Stimmungen) vertraut. Von den beiden Autoren ist das Buch „Heilende Klänge des Veda – Mantras zur Entspannung und Meditation“ erschienen.





R. SRIRAM, aus Madras (heute Chennai), ist langjähriger Schüler von Sri T.K.V.Desikachar. Er unterrichtete mehrere Jahre an dessen Yogazentrum, Krishnamacharya Yoga Mandiram in Madras. In dieser Zeit hatte er das Glück, auch an Unterrichtsstunden von Sri T.Krishnamacharya teilzunehmen. 1987 ist R. Sriram mit seiner Familie nach Deutschland gezogen. Heute teilt er seine Zeit zwischen Chennai, München und Odenwald.


Die Schwerpunkte von R. SRIRAMS Arbeit sind:
• Interpretation der Yogaphilosophie in einer modernen Sprache
• Anwenden von sehr leichten bis sehr fordernden Asanas und Vinyasas entsprechend der Kapazität und dem Bedürfnis des Übenden
• Einsetzen von Pranayamas - dem zentralen Glied in Yoga
• Vermitteln von vedischen Texten und Mantras als Mittel für die Meditation

R. Sriram bietet Einzelunterricht, Seminare, Weiterbildungen und regelmäßige Vorträge, schreibt Bücher und wirkt als Gastreferent an Universitäten und Yogaausbildungsstätten. www.sriram.de


ANJALI ANGELIKA SRIRAM, Diplom Schauspielstudium an der Musikhochschule, Stuttgart, Indischer Tanz Ausbildung in Kalakshetra, bei The Dhananjayans und bei Meister Muthuswamy Pillai in Chennai (Madras) internationale Tanztourneen, zahlreiche Tourneen in verschiedenen Teilen Indiens, Stipendiatin, Kunststiftung Baden-Württemberg, Yogaübende seit 40 Jahren, Yoga-Schülerin unter anderem von Sri T.K.V. Desikachar. Lehrtätigkeit in Workshops und fortlaufenden Unterricht in indischen Tanz, die Götterwelt Indiens und in Yoga.
Autorin von "Lotosblüten Öffnen Sich – Indischer Tempeltanz", "Karma Tanz" (Roman bei Random House), "Geliebte Gottes" (Roman bei Engelsdorfer Verlag) und Co-Autor mit R. Sriram von "Yoga und Gefühle", "Heilende Klänge des Veda" (Theseus).
Sie leitet mit R. Sriram das Projekt "The BASE" in Indien für Yoga, Kunst, Philosophie und Ökologie.
www.anjalisriram.de



VON R. SRIRAM & ANJALI SRIRAM SIND AKTUELL FOLGENDE BÜCHER ERSCHIENEN:

"PATANJALI - DAS YOGASUTRA. VON DER ERKENNTNIS ZUR BEFREIUNG. Einführung Übersetzung und Erläuterung von R. Sriram." (2006; Neuauflage 2013)

PRESSE ZU DIESEM BUCH: "Ein Muss – die Sprache und die Beispiele derer sich der Autor bedient, um die Aussagen des Yogasutra lebendig und nachvollziehbar zu machen, lassen seine große Erfahrung in der Vermittlung dieses Textes erkennen". (Viveka, Hefte für Yoga)


"HEILENDE KLÄNGE DES VEDA - MANTRAS ZUR ENTSPANNUNG UND MEDITATION." R. Sriram & Anjali Sriram (2011)








"YOGA UND GEFÜHLE. MIT ALLEN SINNEN LEBEN" R. Sriram & Anjali Sriram (2011)

PRESSE ZU DIESEM BUCH: "Das bedeutendste Yogabuch des Jahres…" (Yoga Forum)





"WÜNSCHE DIR ALLES - ERWARTE NICHTS - UND WERDE REICH BESCHENKT. INDISCHE PHILOSOPHIE FÜR EIN ERFÜLLTES LEBEN." R. Sriram (2011)





"YOGA. NEUN SCHRITTE IN DIE FREIHEIT: EIN WEG ZU GESUNDHEIT UND SELBSTBEWUSSTSEIN." R. Sriram (2010)

PRESSE ZU DIESEM BUCH: "Srirams Buch wird zu einer Teilhabe an seinen Yoga-Erfahrungen. In neun Kapiteln erklärt er die wichtigsten Konepte des Yoga und ergänzt sie mit Geschichten aus der indischen Mythologie. Eine gute Anleitung für das Ausführen leichter Übungen" (ZDF, Neuerscheinungen, 10/2001)


WEITERHIN IST U. A. ÜBER R. SRIRAM ERSCHIENEN:
DOKUMENTARFILM "YOGA. DIE KUNST DES LEBENS." (2013; von Solveig Klaßen)





"DAS GEHEIMNIS DES INDISCHEN TANZES - LOTOSBLÜTEN ÖFFNEN SICH." Anjali Sriram (2007)






"KARMATANZ" Anjali Sriram (2007)

"GELIEBTE GOTTES - DREI ERZÄHLUNGEN" Anjali Sriram (2012)


SEMINARORT: BEI PADERBORN



... zurück nach oben




Sundaram am Harmonium

* MANTRA HIGHLIGHT *
SEMINAR/WORKSHOP
* YIN YOGA & NADA YOGA *

* YIN YOGA & KLANG & MANTRA SEMINAR/WORKSHOP MIT SUNDARAM & SABINE VOSS *
DIVERSE TERMINE IN 2014 & 2015 :-))
SEMINAR-/WORKSHOPLEITUNG: SUNDARAM (Frankfurt) | DIPL.-MUSIKER | BHAJAN-SÄNGER
& SABINE VOSS (M. A., Yogalehrerin, Yin-Yogalehrerin, Mantraforscherin)
ORT: ruheraum Paderborn




Das höchste Wesen der Musik besteht darin,
das Wesen des Universums zu enthüllen.
- Ravi Shankar -

SEMINAR/WORKSHOP YIN YOGA & KLANG & MANTRAS (Sundaram & Sabine Voß)
Dieser Workshop ist ein GANZ BESONDERES HIGHLIGHT! Er beinhaltet eine YIN YOGASTUNDE MIT MANTRABEGLEITUNG. Tauche tiefer ein in die Welt des NADA YOGA und erfahre persönlich die heilsame Kraft der Mantras.

Hingebungsvolles Mantrasingen begleitet dich bei den verschiedenen Yogastellungen. Spüre die Musik mit dem ganzen Körper. Sundaram widmet sich mit viel Enthusiasmus und Erfahrung den unterschiedlichen Gesichtern der Asanas. Bewege dich mit den Klangschwingungen, atme und bringe Deine innere Harmonie zum Ausdruck. Die klare Schönheit der Mantras sorgt für tiefe Entspannung und müheloses Halten der Asanas. Die Affirmationen verstärken die geistigen und energetischen Wirkungen. Fließend, spürbar, lebendig und natürlich. Alle Ebenen werden tief berührt. Körper, Geist und Seele erfahren Harmonie.

Es geht vordringlich nicht darum, die Yogastellungen äußerlich perfekt zu halten, sondern viel mehr darum, nach innen zu spüren, loszulassen und sich von der Musik tragen zu lassen. Denn Yoga ist ein Werkzeug zur Begegnung mit Dir selbst.
:-))








SUNDARAM | DIPL.-MUSIKER | BHAJAN-SÄNGER
Sundaram wurde als klassischer Musiker an Musikhochschulen in Würzburg, Frankfurt und London ausgebildet. Durch seine Yogapraxis kam er dann vor über fünfzehn Jahren in Kontakt mit der Schönheit indischer Mantras und Bhajans. Mit seiner Musik schlägt er eine Brücke zwischen indischer und europäischer Musik, vedischer und abendländischer Tradition und ist neben seinen zahlreichen Konzertengagements und Workshops auch ein gefragter Seminarleiter. Sein musikalischer Weg lässt sich auf den 7 CDs verfolgen, die in den letzten Jahren entstanden sind. www.sundaram.de












YIN YOGA VON SABINE VOSS
(M. A., Yin Yogalehrerin, Mantraforscherin; Begründerin, Inhaberin & Geschäftsführung ruheraum Paderborn)



VON SUNDARAM SIND AKTUELL FOLGENDE CDS ERSCHIENEN:

* "YOGA & MANTRA VOL. 3 - SHIVA - der Tanz des Lebens" (2013)








* "YOGA & MANTRA VOL. 2 - HANUMAN der Krieger des Herzens" (2011)







* "SUNDARAM IN CONCERT" (2010)









* "SONGS OF DANCING HEARTS" (2009)








* "YOGA & MANTRA" (2009)









* "SONGS OF JOY AND CONSOLATION" (2005)








* "SONGS OF PRAISE TO GOD" (2004)









PRESSE:

"Egal ob Kirtan-Kenner oder Neuling in Hinblick auf diese Musikrichtung (oder ihr gegenüber sonst vielleicht sogar eher distanziert) - Sundaram begeistert mit seiner Musik [...], weil er ein hohes künstlerisches Niveau zu bieten hat, und vor allem, weil er aufgrund seiner Authentizität ohne Umschweife ins Herz trifft." (yoga aktuell 06.2013 über die CD "Yoga und Mantra 3. Shiva - Der Tanz des Lebens 2013")

„Alle Mantren schwingen friedvoll mit der Herzensenergie und laden den Zuhörer zum Mitsingen ein. Hingabe pur.“ (AQUARIUS MUSIC JOURNAL über die CD „songs of praise to god“)

„Die neue CD von Sundaram „songs of joy and consolation“ ist wie ihre Vorgängerin „songs in praise of god“ wieder ein herausragendes Musikereignis auf dem New Age Markt. Sundarams Interpretationen transportieren Tiefe und wahre Kunst. Hier ist seine ungewöhnlich klare und ausgebildete Stimme der Klangteppich, der durch die CD trägt - kein Synthesizer. Wunderschöne abwechslungsreiche Arrangements, die teilweise durch Pianobegleitung besonders eingängig sind. Ein Muss für alle Liebhaber spiritueller Musik.“ (Mariam Sura - Rainbow-Spirit- Festival) (yoga aktuell 02/2006)

"Wenige Musiker können uns die Schönheit und Hingebung der Mantras so intensiv vermitteln. Lass dich verzaubern von der wundervollen Musik, die zum Mitsingen, Meditieren oder einfach zum Genießen einlädt. Die Stimme von Sundaram ist unglaublich rein, so aufrichtig, dass sie das Herz öffnet. Wenn man ihn die Mantras singen hört, dann kennt man den Klang wahrer Hingabe. (Yoga Vidya)





... zurück nach oben



* HIGHLIGHT * RÜCKBLICK | PRESSEARTIKEL ÜBER UNSERE ruheraum-EVENTS "INMITTEN DER KUNST" IM MARTa HERFORD MIT GROSSEN FOTOS UNSERER EVENTS :-)

14. JULI 2013

ruheraum Paderborn YOGASCHULE
ZU GAST IM MUSEUM MARTa HERFORD
AM "SONN-TAG DER VISIONEN"


(Foto: Courtesy Marta Herford © Helmut Claus)

! ES WAR GANZ WUNDERBAR !
HERZ-LICHEN DANK AN ALLE GÄSTE
VOM YOGA & QI GONG INMITTEN DER KUNST
& DER "MEDITATIVEN KLANGREISE - AUF DEM WEG ZUR EIGENEN VISION" !




Westfälisches Volksblatt 16.07.2013

Hier können Sie den Beitrag als PDF herunterladen.





Neue Westfälische 15.07.2013

Hier können Sie den Beitrag als PDF herunterladen.













Hier können Sie AUSGEWÄHLTE FOTO IMPESSIONEN VOM EVENT IM MARTa von Matthias Groppe (Fotograf) als PDF herunterladen.
Infos zu Matthias Groppe (Fotograf) unter www.mgroppe.de





! WIR FREUEN UNS - SEHR ! - DASS DAS MARTa IN HERFORD UNS EINGELADEN HAT, UNSERE "VISIONEN" ZU TEILEN !
ES WAR WUNDERBAR ! DANKE !
:-))


! ABSOLUTES HIGHLIGHT !
14. JULI 2013

ruheraum Paderborn YOGASCHULE
ZU GAST im MUSEUM MARTa HERFORD
AM "SONN-TAG DER VISIONEN"


(Foto: Courtesy Marta Herford © Helmut Claus)

* UNSER "PROGRAMM" *

13-13.30 UHR | YOGA INMITTEN DER AUSSTELLUNG "VISIONEN" | ANNIKA MAXWELL

14-14.30 UHR | QI GONG INMITTEN DER AUSSTELLUNG "VISIONEN" | BIRGIT GLAREMIN


(Foto: Panamarenko Papaver, 2002, Sammlung Marta Herford © the artist / Gallery Ronny van de Velde Foto: Hans Schröder, Marta Herford)

16-16.45 UHR | SABINE VOSS & HARALD SUMIK:
EINE MEDITATIVE KLANGREISE
AUF DEM WEG ZUR EIGENEN VISION

IM MARTa FORUM | VERANSTALTUNGSSAAL :-))
www.marta-herford.de


Die ruheraum Paderborn YOGASCHULE lädt ein, an unterschiedlichen Orten inmitten der Visionen-Ausstellung Schnupper-Einheiten YOGA und QI GONG zu erfahren und so mitten im Leben im Blick auf die Kunst innezuhalten, sich selbst zu spüren und den Blick nach innen zu richten. Mit Techniken aus dem YOGA und QI GONG können Wege für diese Innenschau bereitet werden.

(Foto: Courtesy Marta Herford © Hans Schroeder)

In ihrem Projekt „MEDITATIVE KLANGREISE – AUF DEM WEG ZUR EIGENEN VISION“ laden Sabine Voß & Harald Sumik ein, sich begleitet von Sprache, Klängen und Musik auf eine Entdeckungsreise ins eigene Innere und auf den Weg zur eigenen Vision zu machen.


13-13.30 UHR | YOGA INMITTEN DER AUSSTELLUNG "VISIONEN"
YOGA IN DIESEM AUGENBLICK


"Practice and all is coming"
- K. Pattabhi Jois -
Yoga bedeutet Einheit, Harmonie und bezeichnet einen Seins-Zustand, in dem wir mit unserer inneren Natur eins sind, wo Vergangenheit und Zukunft im gegenwärtigen Moment zusammenfließen und sich ein umfassendes Bewusstsein für alles einstellt.

„Mitten in der Innenschau, dich selbst im Blick, erlaube dir im Jetzt und Hier in dich hinein zu spüren, von außen nach innen. Spüre deine Lebenskraft aus der Ruhe in dir, spüre dich.“

Ort: LANGE GALERIE in der Ausstellung „Visionen“


Annika Maxwell vom Team der ruheraum Paderborn YOGASCHULE


14-14.30 UHR | QI GONG INMITTEN DER AUSSTELLUNG "VISIONEN"
QI GONG - STILLE & BEWEGUNG
DIE KRAFT SANFTER BEWEGUNGEN


"Verweilen wir, bis die Stille uns erreicht!"
- Großmeister Zhi Chang Li -
Qi Gong bedeutet "Arbeiten mit der Lebensenergie". Mit dieser traditionellen chinesischen Bewegungsform können wir unsere Lebenskraft gezielt erhalten und aufbauen. Die drei Säulen des Übens sind Bewegung, Atmung und Aufmerksamkeit. Hierdurch werden wir uns unserer Gedanken bewusst, bringen sie zur Ruhe und können im Nach-Innen-Spüren bewusst langsamer werden und bei uns ankommen.

Ort: EINGANGSGALERIE in der Ausstellung „Visionen“


Birgit Glaremin vom Team der ruheraum Paderborn YOGASCHULE


16-16.45 UHR | MEDITATIVE KLANGREISE
AUF DEM WEG ZUR EIGENEN VISION


„Langsamer werden. INNEHALTEN. ANKOMMEN. IN DIR.“
- Philosophie der ruheraum Paderborn YOGASCHULE -

„Augen schließen, hören und erleben, wohin die Musik führt.“
- Harald Sumik -


Sabine Voß (M. A., Yogalehrerin, Inhaberin der ruheraum Paderborn YOGASCHULE) & Harald Sumik (Pianist, Komponist, Musiktherapeut) laden zu ihrem ersten gemeinsamen Projekt ein. Es treffen sich die Worte von Sabine Voß und die Musik von Harald Sumik. Die Grenzen zwischen Meditation und Konzert verschwimmen.
Meditation, Stille und obertonreiche musikalische Improvisationen mit Klavier, Gongs, Monochord, Shrutibox und Windchimes sind der Rahmen für diese Entdeckungsreise ins eigene Innere. Eine Reise zu vielleicht längst vergessenen Bildern und inneren Landschaften. Sabine Voß & Harald Sumik wünschen ihren Zuhörern, dass sie die Energie spüren, ihre eigene Vision zu leben und die Melodie und das Mantra ihres Lebens finden.

Ort: MARTa-Forum
(Veranstaltungssaal)


Sabine Voß - M. A., Yogalehrerin
Inhaberin der ruheraum Paderborn YOGASCHULE


& Harald Sumik – Pianist, Komponist, Musiktherapeut

Der Eintritt ist frei. Es gibt sowohl Sitzmöglichkeiten als auch die Möglichkeit, ein eigenes Sitzkissen und Matten zum Liegen mitzubringen.


Sabine Voß (M. A.) ist mit Herz und Seele Unternehmerin, Yogalehrerin und Visionärin. Als Begründerin, Inhaberin und Geschäftsführerin leitet sie die ruheraum Paderborn YOGASCHULE mit einem Team von aktuell 13 MitarbeiterInnen. Sie ist studierte Sprachwissenschaftlerin, Pädagogin und Mantraforscherin.
Ihre Herzensangelegenheit ist es, mit ihrer Yogaschule einen bewussten Gegenpol zu setzen zum immer schneller werdenden Zeitgeist. "Langsamer werden. INNEHALTEN. ANKOMMEN. IN DIR.", das ist die Philosophie ihrer Yogaschule. Hier werden Zeit und Raum geschaffen, um in sich hineinspüren und wahrnehmen zu können, was jedem Einzelnen persönlich wirklich wichtig ist.
Sabine Voß liebt es, sinnvolle und ihr am Herzen liegende Visionen umzusetzen, ihnen mit ihrer Sprache auf den Weg zu helfen und Brücken zu schlagen zwischen Bereichen, die auf den ersten Blick vielleicht unvereinbar zu sein scheinen.
Ihr Herzenswunsch ist, die Faszination, die sie selbst seit vielen Jahren für Mantras, Yoga, Meditation und Klänge empfindet, in dem Projekt ruheraum weiterzugeben, Menschen auch in unbekannten und neuen Welten ankommen zu lassen und ein Stück auf dem Weg mitzunehmen. Das ist die treibende Kraft, die ihr Handeln nachhaltig bewegt. Sabine Voß lebt in Paderborn und für die Vision, Yoga im Ganzen zu leben.

Harald Sumik: „Meine Musik ist meine Vision. Von klein auf habe ich mich als Musiker gesehen, es gab nie eine Alternative, die Musik sollte mein Leben sein. Ich lebe Musik leidenschaftlich und bin immer wieder neu fasziniert von ihrer unglaublichen Vielfalt. Aus all dem zu schöpfen und etwas Neues zu schaffen, treibt mich an. Instrumente und Klänge aus völlig verschiedenen Kulturkreisen zu einer neuen Musik zusammenzu-bringen, eine Musik, die Menschen in ihrem Inneren berührt, das ist meine Vision. Ich wünsche jedem Menschen, dass er durch Musik – egal welcher - die Melodie seines Lebens findet.“
Harald Sumik studierte bereits als 17-jähriger an der Kirchenmusik-Hochschule Herford. Nach dem Examen ging er an die Folkwang Musikhochschule Essen und schloss das Klavierstudium ab. Mit großer Leidenschaft verfolgt er seinen individuellen, nach vielen Seiten offenen musikalischen Weg. Die Frage, wie Musik wirkt und Menschen bewegen kann, motivierte ihn zu seiner musiktherapeutischen Ausbildung.
Neben vier Piano Solo CDs und einer Orgel-CD mit eigenen Kompositionen und Improvisationen gehören zahlreiche Livekonzerte als Pianist und Organist in seine musikalische Biographie. Harald Sumik lebt in Hamm und überall da, wo die Musik zu Hause ist.

Infos zu meditativen Konzerten von Harald Sumik unter meditative-konzerte.de und auf facebook :-))





... zurück nach oben



* ABSOLUTES YOGA HIGHLIGHT IM NOVEMBER 2012 ! *


!!! DEUTSCHLANDS BEKANNTESTE YOGALEHRERIN & YOGABUCHAUTORIN KOMMT IN DIE ruheraum YOGASCHULE | PADERBORN !!!

ruheraum GASTSEMINAR
MIT ANNA TRÖKES IN PADERBORN

YOGA MEDITATION
YOGA WOCHENENDSEMINAR

FREITAG 9. NOVEMBER 2012 | 12-18 uhr
& SAMSTAG 10. NOVEMBER 2012 | 10-18 uhr
& SONNTAG 11. NOVEMBER 2012 | 10-14.30 uhr

Eine Einführung in die Methoden der Yoga-Meditation mit Anna Trökes!

Die Meditation ist das Kernstück und Herz jeder Yogapraxis. Im Verlauf dieses Seminares/dieser Weiterbildung wird Anna Trökes die Methoden der Yoga-Meditation lehren, die sich gut in die eigene Praxis und in den Yoga-Unterricht integrieren lassen. Die spezifische Didaktik der Meditation soll deutlich gemacht werden, um selber Zugang zu finden und ihn anderen ermöglichen zu können. Zudem soll eine gewisse Vertrautheit mit den Quellentexten hergestellt werden. In diesem Seminar/dieser Weiterbildung sollen sich Theorie und Praxis abwechseln und Fragen der eigenen Praxis und der Vermittlung geklärt werden.

Anna Trökes. Foto: kunstschützen | BerlinAnna Trökes unterrichtet seit 1974 Yoga in seiner ganzen Bandbreite. Sie ist seit 1983 Ausbilderin in Yogalehrerausbildungen in ganz Europa. Ausbildung bei den Berufsverbänden der Yogalehrer in Deutschland (BDY) und Frankreich (FNEY). Sie ist Rückenschulleiterin, Praktikantin der Spiraldynamik und Heilpraktikerin. Sie leitet seit Jahren Kurse im In- und Ausland und in der Yogalehrausbildung. Mit über 30 Publikationen zu Themen des Hatha-Yoga und der Yoga-Meditation zählt sie zu den erfolgreichsten Yoga-Lehrerinnen im deutschsprachigen Raum. Zum Thema Yoga hat sie eine Vielzahl von Büchern veröffentlicht, u. a. "Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 1998/Neuauflage 2010), "Yoga-Meditation" (Buch und Hörbuch bei Theseus 2004) und "Einswerden · Klassische Yogameditationen" (Hörbuch Theseus 2005). Anna Trökes ist eine der Pionierinnen in der Zusammenschau des Yogawissens und der modernen Bewusstseins- und Hirnforschung und ist ständig bemüht, die Yoga- und Meditationspraxis den neuesten Erkenntnissen anzupassen. www.prana-yogaschule.de


SEMINARLEITUNG: ANNA TRÖKES (Berlin)

SEMINARORT: SEMINARHAUS SHANTI | Seminarraum "Ananda" :-))
www.seminarhaus-shanti.de
BEI PADERBORN | Bad Meinberg

... zurück nach oben



... DANKE! ES WAR SOOO SCHÖN!
Aleah & Ben: "... wir kommen bestimmt wieder :-))"


!!! MANTRA-WORKSHOP MIT "THE LOVE KEYS" - LIVE !!!

OPEN YOUR HEART - AND SING !
SAMSTAG 27. OKTOBER 2012
15-17 UHR

"Gott achtet Dich, wenn Du arbeitest
aber er liebt Dich,
wenn Du singst."
- Rabindranath Tagore -


The Love Keys

Aleah und Ben vom Duo "The Love Keys" www.thelovekeys.de bieten aus ihrer jahrelangen Erfahrung als Musiker und Mantrasänger in ihren Mantra Workshops theoretische und praktische Informationen über den Ursprung, die Klassifizierung und Wirkung der Mantras. Als Einstieg praktizieren wir einfache Pranayamas (Atemübungen) um uns auf das Singen optimal vorzubereiten. Durch das gemeinsame Erlernen, Singen und Musizieren (Kirtan) entfaltet sich die Wirkung der Mantras am stärksten, manche sagen sogar, sie wird verzehnfacht :-))

Begleitet uns auf einer Reise durch die betörend, farbenfrohe und musikalische Welt der indischen Gottheiten. Wir werden dabei unter anderem dem Elefantengott "Ganesha" begegnen, aufzulösende Muster in die Hände "Shivas" und "Kalis" geben und uns nicht zuletzt mit der zauberhaften "Sarasvati" befassen. Entdeckt mit uns die Welt der kraftvollen und heilsamen Wirkung der Mantras und nutzt uraltes Wissen. Durch das gemeinsame Singen und Musizieren werden wir alle Teil eines energiereichen Ereignisses und erfahren die Wirkung umgehend durch inneren Frieden, Gelassenheit, Entspannung und das Öffnen unseres Herzens. Sie schaffen Raum, sich für kostbare Augenblicke aus dem Alltag zurückzuziehen und durch den Klang der Mantras und spirituellen Lieder in die innere Stille, Glückseligkeit und Tiefe zu tauchen. Es ist eine Einladung, sich von Aleahs herzergreifender Stimme beflügeln und Bens vielschichtigen Klangteppichen tragen zu lassen und ein musikalisches Yin & Yang zu erleben. "The Love Keys" - Aleah & Ben - live zu erleben, ist berührend, erfrischend und grenzerweiternd, denn ihr Umgang mit Mantras ist unkonventionell. Ihre Musik erweckt die Sehnsucht nach dem Einswerden mit unserer göttlichen Essenz. Ihr Repertoire umfasst selbstkomponierte, spirituelle Lieder und Mantras aus verschiedenen Glaubensrichtungen und in mehreren Sprachen. Dabei begleiten sie sich auf Gitarre, Keys, Cajon und Udu.

Jeder ist willkommen! Groß und Klein, Yogi oder nicht - vollkommen egal! Musikalische Kenntnisse sind nicht erforderlich - spielerisch leicht erarbeiten wir gemeinsam das eine oder andere Stück. Erlaubt ist was gefällt - einfach im Hier und Jetzt sein!

"yoga aktuell": "Live sind die beiden unschlagbar..."
:-))

The Love Keys



!!! AKTUELL !!!
Von "The Love Keys" sind aktuell erschienen: die CD "OMniPRESENT" (2012) und "BLESSINGS" (2011)!

CD BLESSINGSCD "OMniPRESENT" (2012) von "The Love Keys"












CD OMniPRESENTCD "BLESSINGS" (2011) von "The Love Keys"













www.thelovekeys.de - hier könnt Ihr in die wunderschöne Musik von "The Love Keys" reinhören :-))

WIR FREUEN UNS SEHR AUF ALEAH & BEN - "THE LOVE KEYS" - LIVE ! IN DEN RÄUMLICHKEITEN UNSERER "ruheraum YOGASCHULE | PADERBORN"...
... & NATÜRLICH AUCH AUF DICH!

ORT: ruheraum YOGASCHULE | PADERBORN




... zurück nach oben



* ABSOLUTES YOGA HIGHLIGHT IM MAI 2012 ! *


!!! DEUTSCHLANDS BEKANNTESTE YOGALEHRERIN & YOGABUCHAUTORIN KOMMT IN DIE ruheraum YOGASCHULE | PADERBORN !!!

ruheraum GASTSEMINAR
MIT ANNA TRÖKES IN PADERBORN

CHAKRA YOGA
YOGA WOCHENENDSEMINAR

FREITAG 11. MAI 2012 | 12-18 uhr
& SAMSTAG 12. MAI 2012 | 10-18 uhr
& SONNTAG 13. MAI 2012 | 9.30-14 uhr

Eine Einführung in die Cakra-Lehre mit ANNA TRÖKES!

Cakra sind Kreuzungspunkte der Energie, die die verschiedenen Ebenen unseres Seins (die Koshas) miteinander verbinden. So verbindet z. B. das Bauchcakra "Manipura" auf der körperlichen Ebene (annamaya kosha) die Verdauungskraft mit der energetischen Ebene (pranamaya kosha) der Aktivität und Tatkraft, mit der mentalen Ebene (manomaya kosha), die Begebenheiten des Lebens verdauen zu können. Jedes Cakra hat bestimmte Themen, die das menschliche Leben und die großen Themen der Selbstfindung betreffen. In der Begegnung mit sich unter dem Aspekt der Cakra ist tiefe Selbsterkenntnis möglich, die hilft, sich in seinem bereits vorhandenen und seinem noch zu entfaltenden Potential zu erfahren.

Mittel dieses Kennenlernens werden sein:
* Asanas und Bewegungsabläufe
* leichte Atemübungen (Pranayama)
* Konzentrationen, Visualisationen, gelenkte Meditationen
* Vorträge und Gespräche

Anna Trökes. Foto: kunstschützen | Berlin Anna Trökes unterrichtet seit 1974 Yoga in seiner ganzen Bandbreite. Sie ist seit 1983 Ausbilderin in Yogalehrerausbildungen in ganz Europa. Ausbildung bei den Berufsverbänden der Yogalehrer in Deutschland (BDY) und Frankreich (FNEY).
Als Autorin von mehr als 20 Büchern zum Themen des Hatha-Yoga und der Yoga-Meditation zählt sie zu den erfolgreichsten Yoga-Lehrerinnen im deutschsprachigen Raum. Sie hat eine Vielzahl von Büchern und CD´s veröffentlicht, u. a. "Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 1998/Neuauflage 2010), "Yoga-Meditation" (Buch und Hörbuch bei Theseus 2004) und "Einswerden · Klassische Yogameditationen" (Hörbuch Theseus 2005).
Anna Trökes ist eine der Pionierinnen in der Zusammenschau des Yogawissens und der modernen Bewusstseins- und Hirnforschung und ist ständig bemüht, die Yoga- und Meditationspraxis den neuesten Erkenntnissen anzupassen. www.prana-yogaschule.de

SEMINARLEITUNG: ANNA TRÖKES (Berlin)

SEMINARORT: SEMINARHAUS SHANTI | Seminarraum "Ananda" :-))
www.seminarhaus-shanti.de
BEI PADERBORN | Bad Meinberg


... zurück nach oben




* RÜCKBLICK SNATAM KAUR DEUTSCHLAND TOUR 2011 *

... DANKE ! ES WAR EIN UNBESCHREIBLICH SCHÖNES KONZERT !
SNATAM KAUR: "IT IS SUPER-FUN!"

STAY TUNED ! (... impressionen folgen :-)) )




SNATAM KAUR DEUTSCHLAND TOUR 2011

ruheraum YOGASCHULE & SAT NAM VERSAND HUMBLY PRESENT

SNATAM KAUR - LIVE
SACRED CHANT CONCERT
WITH GURUGANESHA SINGH & RAMESH KANNAN
IN PADERBORN - BAD LIPPSPRINGE
SAMSTAG 15. OKTOBER 2011 | 20 UHR
(Einlass 19 Uhr)

Snatam Kaur. Plakat Paderborn.

Sie ist ein heller Stern am Firmament spiritueller Musik: SNATAM KAUR!

... UND SIE KOMMT 2011 IM RAHMEN IHRER DEUTSCHLAND TOUR (Berlin, Hannover, Hamburg, Frankfurt, Köln, München) NACH PADERBORN - BAD LIPPSPRINGE!

Als eine der populärsten New Age Künstlerinnen unserer Zeit ist SNATAM KAUR mit mehr als 70.000 verkauften Alben pro Jahr die einzige Künstlerin, die jedes Jahr in Folge mit 3 Alben in den Top-20 der New Age Musiksparte gelistet war.

Snatam Kaur. Foto von Fran Gealer.

SNATAM KAURS Musik inspiriert Menschen überall in der Welt. Von Yoga-Studios bis zu Schulen und sogar Hollywood-Filmen hören Fans ihre Musik. Sie ist fast ein internationales Phänomen, denn sie hat bis jetzt fast jede Ecke des Planeten erreicht. Ein Fan spricht dabei allen Fans aus dem Herzen: "Wir kommen zu Snatam Kaurs Konzerten, um die wundervolle Atmosphäre zu erfahren, die sie mit ihrer Stimme erzeugt, um zu heilen und zu wachsen."
Überall findet man begeisterte Kritiken über SNATAM KAUR, von der "Houstoner Chronik" bis zur "Hindustan Times". SNATAM KAUR hat die Fähigkeit, traditionellen Mantra-Gesang in eine zeitgenössische Form zu giessen, die das Ohr umschmeichelt und die Sehnsucht der Seele erweckt. "Sacred Sounds Radio" nennt ihre Musik "spirituell erhebend und tief seelenreinigend". Ram Dass, bekannter US-Autor von "Be Here Now", sagt über SNATAM KAUR: "Sie ist Reinheit, Klarheit und Liebe."

SNATAM KAURS Konzerte brechen mit gängigen Konventionen und bieten etwas noch umfassenderes, herzlicheres und integrierenderes an. Im Vordergrund steht der heilige Klangstrom, in der Wissenschaft des Yoga "Naad" genannt. Jedes Konzert ist eine Erfahrung der Hingabe und des Friedens. Die Musik und die heiligen Chants finden ihren direkten Weg in die Herzen der Menschen. Für SNATAM KAUR sind diese Chants ein wichtiger Ausdruck für Heilung, Frieden und sozialen Wandel.
Die erfolgreiche New Age Sängerin Deva Premal sagt über SNATAM KAUR: "Sie ist wie ein Schwester für mich, uns verbindet die selbe Herzensverbindung zu unseren Lehrern".

!!! AKTUELL !!!
Soeben ist Snatam Kaurs wunderbare neue CD "Ras" erschienen!

Snatam Kaur. CD. Ras

www.snatamkaur.com

Nach ihrer erfolgreichen - deutschlandweit ausverkauften! - Tour 2009 freuen wir uns ganz besonders, SNATAM KAUR UND BAND 2011 wieder in Deutschland – und in 2011 zum ersten Mal in Paderborn! - erleben zu dürfen!


DIE TOURDATEN:

Samstag 8.10.2011 Berlin
Montag 10.10.2011 Hannover
Freitag 14.10.2011 Hamburg !!! nur noch wenige Karten verfügbar !!!

!!! SAMSTAG 15.10.2011 PADERBORN - BAD LIPPSPRINGE !!!

Sonntag 16.10.2011 Frankfurt !!! nur noch wenige Karten verfügbar !!!
Dienstag 18.10.2011 Köln
Mittwoch 19.10.2011 München !!! bereits komplett ausverkauft !!!


KARTENVORVERKAUFSSTELLEN:

(INFO: in der ruheraum YOGASCHULE sind keine Karten erhältlich - bitte nutzen Sie frühzeitig die untenstehenden VVK-Stellen.)

Online-Tickets zu allen Konzertterminen von Snatam Kaurs Deutschland-Tour sind erhältlich über "Sat Nam Versand" www.satnam.de

Weiterhin sind Karten zum Konzert in Paderborn - Bad Lippspringe aktuell noch erhältlich bei folgenden regionalen Kartenvorverkaufsstellen:

Ticket Direct | Königstraße 62 | 33098 Paderborn
fon 05251 280512 www.ticket-direct.de

Tourist-Information Bad Lippspringe | Lange Straße 6 | Am Marktplatz | 33 175 Bad Lippspringe
fon 05252 97700 www.bad-lippspringe.de


TICKETPREISE FÜR PADERBORN - BAD LIPPSPRINGE:

Kategorie A: 31 Euro
Kategorie B: 29 Euro
Kategorie C: 26 Euro

Junior-Tickets (gültig für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre) für Kategorie B sind zum Preis von 20 Euro in begrenzter Menge ausschließlich erhältlich über www.satnam.de

Abendkasse: jeweils Ticketpreis (siehe oben) + 3 Euro



Snatam Kaur in concert. Foto von Ravitej Khalsa.

Das Konzert wird präsentiert in Kooperation von "ruheraum YOGASCHULE" (Paderborn) und "Sat Nam Versand".

ORT: PADERBORN - BAD LIPPSPRINGE

Kongresshaus Bad Lippspringe

KONGRESSHAUS BAD LIPPSPRINGE
BURGSTRASSE 15 (WICHTIG: NEUE ADRESSE!)
33175 BAD LIPPSPRINGE
www.bad-lippspringe.com


Hier können Sie das Pressekit in englischer Sprache als PDF herunterladen.


... zurück nach oben



* ABSOLUTES YOGA HIGHLIGHT IM SEPTEMBER 2011 ! *


Yoga und Atemtypen. Fachbuch für eine individuelle Yogapraxis für Lehrende und Lernende. Anna Trökes & Margarete Seyd.

ruheraum GASTSEMINAR
MIT ANNA TRÖKES & MARGARETE SEYD IN PADERBORN

YOGA & ATEMTYPEN
ANLEITUNGEN FÜR EINE INDIVIDUELLE YOGAPRAXIS
YOGA WOCHENENDSEMINAR

SAMSTAG 24. SEPTEMBER 2011 | 10-18 UHR
UND SONNTAG 25. SEPTEMBER 2011 | 9.30-14.30 UHR

Das Erkennen des eigenen Atemtyps hat nicht nur vielfache Konsequenzen für den Umgang mit der Stimme und die Anwendung der Pranayamas, sondern auch für das Üben der Asanas. Führt man die Yoga-Techniken gemäß des eigenen Atemtyps aus, bewirken sie Wohlbefinden und verbinden uns mit unserer Kraft. Übt man dagegen "gegen" seinen Atemtyp, dann wirkt das Üben oft unverständlich, es gibt Widerstände und man strengt sich an.
Für YogalehrerInnen bedeutet das Wissen um die Atemtypen, dass sie lernen können, ihren TeilnehmerInnen angemessene Ansagen und Übungsvariationen anzubieten. Damit kommt eines der Grundthemen des modernen Yoga vinyasa – dem Einzelnen angepaßtes Üben – zum Tragen.
Atemtypen ist kein neuer Trend, sondern das Eingehen auf das Wissen um unterschiedliche konstitutionelle Veranlagungen,die in etwa den doshas des Ayurveda entsprechen. Ein solchermaßen ausgerichtetes Üben steigert den Teilnehmerbezug und die Wirksamkeit des Tuns erheblich.
Im Verlauf dieses Wochenendes werden Anna Trökes (Atemtyp lunar) & Margarete Seyd (Atemtyp solar) das atemtypische Üben anleiten und erklären.

Anna Trökes. Foto von Matthias Groppe Anna Trökes unterrichtet seit 1974 Yoga in seiner ganzen Bandbreite. Sie ist seit 1983 Ausbilderin in Yogalehrerausbildungen in ganz Europa. Ausbildung bei den Berufsverbänden der Yogalehrer in Deutschland (BDY) und Frankreich (FNEY).
Als Autorin von mehr als 20 Büchern zum Themen des Hatha-Yoga und der Yoga-Meditation zählt sie zu den erfolgreichsten Yoga-Lehrerinnen im deutschsprachigen Raum. Sie hat eine Vielzahl von Büchern und CD´s veröffentlicht, u. a. "Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 1998/Neuauflage 2010), "Yoga-Meditation" (Buch und Hörbuch bei Theseus 2004) und "Einswerden · Klassische Yogameditationen" (Hörbuch Theseus 2005).
Anna Trökes ist eine der Pionierinnen in der Zusammenschau des Yogawissens und der modernen Bewusstseins- und Hirnforschung und ist ständig bemüht, die Yoga- und Meditationspraxis den neuesten Erkenntnissen anzupassen. www.prana-yogaschule.de

Margarete Seyd. Foto von Matthias Groppe






Margarete Seyd ist Diplompädagogin und Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen und ausgebildet in typenpolarer Atemarbeit von Renate Schulze-Schindler/Romeo Alavi Kia. Seit 1985 ist sie in freier Praxis im Einzel- und Gruppentraining therapeutisch tätig. Sie ist im Leitungsteam des biss-Institut für Sprech-und Stimmbildung in Berlin. www.biss-berlin.de

Zum Thema Atemtypen ist von Anna Trökes und Margarete Seyd im August 2008 das Buch "YOGA & ATEMTYPEN. Fachbuch für eine individuelle Yogapraxis für Lehrende und Lernende" (AURUM) erschienen.
Dieses Projekt wurde von Sabine Voß vom ruheraum als Projektleiterin & Lektorin begleitet. Michael Sander vom ruheraum fungierte für dieses Projekt als Yogamodel. Nähere Infos zu diesem Buchprojekt finden Sie HIER

SEMINARLEITUNG: ANNA TRÖKES (Berlin) & MARGARETE SEYD (Berlin)

SEMINARORT: AROSA HOTEL PADERBORN (Best Western Premier) www.arosa-paderborn.de
IN PADERBORN


... zurück nach oben



* ABSOLUTES YOGA HIGHLIGHT IM MAI 2011 ! *


ruheraum GASTSEMINAR
MIT ANNA TRÖKES IN PADERBORN

PRANA YOGA
YOGA WOCHENENDSEMINAR

SAMSTAG 5. MÄRZ 2011 | 10-17 uhr
& SONNTAG 6. MÄRZ 2011 | 10-15 uhr

PRANA YOGA ist ein anderes Wort für Hatha-Yoga. Prana bezeichnet die Lebenskraft, die uns alle durchdringt, die in uns pulsiert, die uns belebt und inspiriert, wenn wir gesund und entspannt sind. Wenn der Geist jedoch angespannt und überfordert ist, bewirkt er, dass der Körper sich zusammenzieht und an vielen Stellen eng wird bzw. an anderen Stellen aus der Kraft fällt, so dass er die innere und die äußere Haltung verliert. Im PRANA YOGA steht eine Körperarbeit im Vordergrund, die Geist und Körper wieder ins Gleichgewicht zwischen Spannkraft und Entspannung führt, damit die Lebensenergie wieder strömen kann.
Dieser Heilyoga bedient sich vieler Mittel, um die Muskeln und Organe zu entspannen, sie zu beleben und zu kräftigen.

PRANA YOGA ist ein sanfter, intensiver und tiefer Yogaweg, der uns hilft, den Geist zu entschleunigen, zu uns zu kommen und wieder im Einklang mit uns zu leben. Damit legt er die wesentlichen Grundbausteine für eine nachhaltige Gesundung. Ganz nebenbei erwirbt man sich auch noch Körperkraft, innere Haltung und Aufrichtung, eine bemerkenswerte Ausdauer (bezogen auf Atmung und Kreislauf) und lernt Methoden, die helfen, den Geist schnell zu beruhigen bzw. ihn von depressiven Verstimmungen zu befreien.

Anna Trökes. Foto von Matthias Groppe Anna Trökes gibt seit 1974 Yogaunterricht in Berlin. Ausbildung bei den Berufsverbänden der Yogalehrer in Deutschland (BDY) und Frankreich (FNEY). Sie ist Rückenschulleiterin, Praktikantin der Spiraldynamik und Heilpraktikerin. Sie leitet seit Jahren Kurse im In- und Ausland und in der Yogalehrausbildung. Mit über 20 Publikationen zu Themen des Hatha-Yoga und der Yoga-Meditation zählt sie zu den erfolgreichsten Yoga-Lehrerinnen im deutschsprachigen Raum. Zum Thema Yoga hat sie eine Vielzahl von Büchern veröffentlicht, u. a. "Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 1998/Neuauflage 2010), "Yoga-Meditation" (Buch und Hörbuch bei Theseus 2004) und "Einswerden · Klassische Yogameditationen" (Hörbuch Theseus 2005). www.prana-yogaschule.de

SEMINARLEITUNG: ANNA TRÖKES (Berlin)

SEMINARORT: Arosa Hotel Paderborn (Best Western Premier) www.arosa-paderborn.de | PADERBORN


... zurück nach oben


ruheraum HIGHLIGHT 2010!

!!! AMERIKANISCHE YOGAMEISTERIN KOMMT IN DEN ruheraum (Paderborn) !!!

ruheraum GASTSEMINAR
MIT KALI RAY IM ruheraum (Paderborn)

*** "IN THE FLOW" MIT KALI RAY! ***
*** TRI YOGA FLOWS MIT KALIJI IM ruheraum PADERBORN ***
YOGA WORKSHOP FÜR DIE MITTELSTUFE
SAMSTAG 13. NOVEMBER 2010
9-12 UHR

Kali Ray - Full Swan Beach

Der internationale amerikanische Yogastar Kali Ray (Kaliji) www.triyoga.com, Yogameisterin und Begründerin der außergewöhnlichen Yogamethode TriYoga kommt nach Paderborn in den ruheraum!
Sabine Voß und Michael Sander von der YOGASCHULE ruheraum laden nun zum dritten Mal die weltbekannte amerikanische Yogameisterin Kali Ray ein und bieten Interessierten eine einzigartige Möglichkeit TriYoga kennen zu lernen und gemeinsam mit der kalifornischen Yogini zu praktizieren. Kaliji wird bei diesem Seminar in Begleitung von erfahrenen Assistenten im ruheraum unterrichten - dieses Mal wird voraussichtlich Eva-Maria Beck (Berlin) den Unterricht von Kaliji mit ihrer Assistenz begleiten.

Die von Kali Ray begründete TriYoga genannte harmonische Yogamethode ermöglicht jedem – sowohl Anfängern ohne Vorkenntnissen, Yoginis und Yogis der Mittelstufe wie auch fortgeschritten Übenden und Yogalehrenden - von den wohltuenden Wirkungen des Yoga zu profitieren. Kaliji´s Unterricht ist tiefgehend und humorvoll und sie hat die besondere Gabe, alle Niveaus mit einer Leichtigkeit zu verbinden, so dass alle gemeinsam, unabhängig vom Level "im Fluss" sind.

TriYoga ist die Kunst und Wissenschaft von Yogaflow™ und basiert auf der natürlichen Bewegung von Prana, der universellen Lebensenergie. Kaliji bezeichnet ihre Methode als "Flow", was soviel heißt wie ohne jeglichen Gedanken zu fließen und führt durch das zyklische und wellenartige Praktizieren unterschiedlicher Positionen zu einer perfekten Einstimmung und Entspannung des Körpers und Geistes.

Kali Ray - Baroda Mala

... ein 3-stündiges Yogaseminar am Vormittag im ruheraum mit tiefgehendem, humorvollem Unterricht von der Yogameisterin Kaliji mit Tri Yoga Flows… fließende Bewegungssequenzen - "IN THE FLOW"… eine außergewöhnliche Inspiration direkt von der Quelle des TriYoga!

Kali Ray ist Swami, initiiert von H. H. Sri Ganapati Sachchidananda Swamiji aus Mysore (Indien) - sie ist eine Meisterin des Yoga, deren Anwesenheit alleine schon eine Inspiration für zahllose Schüler ist.

Kali Ray und Sabine Voß & Michael Sander vom ruheraum

EIN GANZ AUSSERORDENTLICHES EVENT DER EXTRAKLASSE IN KLEINSTEM RAHMEN, ZU DEM GÄSTE AUS GANZ DEUTSCHLAND ERWARTET WERDEN!
EIN GANZ BESONDERES HIGHLIGHT FÜR PADERBORN UND EIN ABSOLUTES YOGA-HIGHLIGHT!

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG: yogakurs für anfänger

KURSLEITUNG: KALI RAY
(in einfach verständlicher englischer Sprache mit deutscher Übersetzung)


... zurück nach oben


ruheraum-HIGHLIGHT 2010!

!!! DEUTSCHLANDS BEKANNTESTE YOGALEHRERIN & YOGABUCHAUTORIN KOMMT IN DEN ruheraum PADERBORN !!!

Yoga und Atemtypen. Fachbuch für eine individuelle Yogapraxis für Lehrende und Lernende. Anna Trökes & Margarete Seyd.

ruheraum GASTSEMINAR
MIT ANNA TRÖKES & MARGARETE SEYD IN PADERBORN

*** YOGA & ATEMTYPEN ***
*** ANLEITUNGEN FÜR EINE INDIVIDUELLE YOGAPRAXIS FÜR LEHRENDE & LERNENDE ***
YOGA WOCHENENDSEMINAR FÜR LEHRENDE & LERNENDE

SAMSTAG 6. NOVEMBER 2010 | 10-18 UHR
UND SONNTAG 7. NOVEMBER 2010 | 9-15 UHR

Das Erkennen des eigenen Atemtyps hat nicht nur vielfache Konsequenzen für den Umgang mit der Stimme und die Anwendung der Pranayamas, sondern auch für das Üben der Asanas. Führt man die Yoga-Techniken gemäß des eigenen Atemtyps aus, bewirken sie Wohlbefinden und verbinden uns mit unserer Kraft. Übt man dagegen "gegen" seinen Atemtyp, dann wirkt das Üben oft unverständlich, es gibt Widerstände und man strengt sich an.
Für YogalehrerInnen bedeutet das Wissen um die Atemtypen, dass sie lernen können, ihren TeilnehmerInnen angemessene Ansagen und Übungsvariationen anzubieten. Damit kommt eines der Grundthemen des modernen Yoga vinyasa – dem Einzelnen angepaßtes Üben – zum Tragen.
Atemtypen ist kein neuer Trend, sondern das Eingehen auf das Wissen um unterschiedliche konstitutionelle Veranlagungen,die in etwa den doshas des Ayurveda entsprechen. Ein solchermaßen ausgerichtetes Üben steigert den Teilnehmerbezug und die Wirksamkeit des Tuns erheblich.
Im Verlauf dieses Wochenendes werden Anna Trökes (Atemtyp lunar) & Margarete Seyd (Atemtyp solar) das atemtypische Üben anleiten und erklären.

Anna Trökes. Foto von Matthias Groppe Anna Trökes gibt seit 1974 Yogaunterricht in Berlin. Ausbildung bei den Berufsverbänden der Yogalehrer in Deutschland (BDY) und Frankreich (FNEY). Sie ist Rückenschulleiterin, Praktikantin der Spiraldynamik und Heilpraktikerin. Sie leitet seit Jahren Kurse im In- und Ausland und in der Yogalehrausbildung. Mit über 20 Publikationen zu Themen des Hatha-Yoga und der Yoga-Meditation zählt sie zu den erfolgreichsten Yoga-Lehrerinnen im deutschsprachigen Raum. Zum Thema Yoga hat sie eine Vielzahl von Büchern veröffentlicht, u. a. "Das große Yogabuch" (Gräfe und Unzer 1998/Neuauflage 2010), "Yoga-Meditation" (Buch und Hörbuch bei Theseus 2004) und "Einswerden · Klassische Yogameditationen" (Hörbuch Theseus 2005). www.prana-yogaschule.de

Margarete Seyd. Foto von Matthias Groppe






Margarete Seyd ist Diplompädagogin und Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen und ausgebildet in typenpolarer Atemarbeit von Renate Schulze-Schindler/Romeo Alavi Kia. Seit 1985 ist sie in freier Praxis im Einzel- und Gruppentraining therapeutisch tätig. Sie ist im Leitungsteam des biss-Institut für Sprech-und Stimmbildung in Berlin. www.biss-berlin.de

Zum Thema Atemtypen ist von Anna Trökes und Margarete Seyd im August 2008 das Buch "YOGA & ATEMTYPEN. Fachbuch für eine individuelle Yogapraxis für Lehrende und Lernende" (AURUM) erschienen.
Dieses Projekt wurde von Sabine Voß vom ruheraum als Projektleiterin & Lektorin begleitet. Michael Sander vom ruheraum fungierte für dieses Projekt als Yogamodel. Nähere Infos zu diesem Buchprojekt finden Sie HIER

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG: yogaerfahrung (ab einem yogakurs für anfänger)
... für yogapraktizierende & yogalehrerInnen

SEMINARLEITUNG: ANNA TRÖKES & MARGARETE SEYD

SEMINARORT: Park Hotel Bad Lippspringe (Best Western Premier) (bei Paderborn) www.parkhotel-lippspringe.de


... zurück nach oben


!!! AMERIKANISCHE YOGAMEISTERIN KOMMT IN DEN ruheraum (Paderborn) !!!

ruheraum-GASTSEMINAR
MIT KALI RAY IM ruheraum (Paderborn)

*** "IN THE FLOW" MIT KALI RAY! ***

*** TRI YOGA FLOW TAGESSEMINAR MIT KALI RAY IM ruheraum ***
*** TRI YOGA FLOWS, ASANAS, PRANAYAMA, MEDITATION,
MUDRAS & MANTRAS ***
SAMSTAG 24. JULI 2010
9-17 UHR (pause von 13-14 uhr)

Kali Ray - Full Swan Beach

Der internationale amerikanische Yogastar Kali Ray (Kaliji) www.triyoga.com, Yogameisterin und Begründerin der außergewöhnlichen Yogamethode TriYoga kommt überraschend nach Paderborn in den ruheraum!
Im Rahmen des fünfjährigen Bestehens der YOGASCHULE ruheraum laden Sabine Voß und Michael Sander nun zum zweiten Mal die weltbekannte amerikanische Yogameisterin Kali Ray ein und bieten Interessierten eine einzigartige Möglichkeit TriYoga kennen zu lernen und gemeinsam mit der kalifornischen Yogini zu praktizieren. Kaliji wird bei diesem Tagesseminar in Begleitung von erfahrenen Assistenten im ruheraum unterrichten.

Die von Kali Ray begründete TriYoga genannte harmonische Yogamethode ermöglicht jedem – sowohl Anfängern ohne Vorkenntnissen, Yoginis und Yogis der Mittelstufe wie auch fortgeschritten Übenden und Yogalehrenden - von den wohltuenden Wirkungen des Yoga zu profitieren. Kaliji´s Unterricht ist tiefgehend und humorvoll und sie hat die besondere Gabe, alle Niveaus mit einer Leichtigkeit zu verbinden, so dass alle gemeinsam, unabhängig vom Level "im Fluss" sind.

TriYoga ist die Kunst und Wissenschaft von Yogaflow™ und basiert auf der natürlichen Bewegung von Prana, der universellen Lebensenergie. Kaliji bezeichnet ihre Methode als "Flow", was soviel heißt wie ohne jeglichen Gedanken zu fließen und führt durch das zyklische und wellenartige Praktizieren unterschiedlicher Positionen zu einer perfekten Einstimmung und Entspannung des Körpers und Geistes.

Kali Ray - Baroda Mala

Kali Ray ist Swami, initiiert von H. H. Sri Ganapati Sachchidananda Swamiji aus Mysore (Indien) - sie ist eine Meisterin des Yoga, deren Anwesenheit alleine schon eine Inspiration für zahllose Schüler ist – EIN GANZ BESONDERES HIGHLIGHT FÜR PADERBORN!

... tiefgehender, humorvoller Unterricht von der Yogameisterin Kaliji mit Tri Yoga Flows, Asanas, Pranayama, Meditation, Mudras und Mantras… fließende Bewegungssequenzen - "IN THE FLOW"… eine außergewöhnliche Inspiration direkt von der Quelle des TriYoga!

EIN GANZ AUSSERORDENTLICHES EVENT DER EXTRAKLASSE IN KLEINSTEM RAHMEN, ZU DEM GÄSTE AUS GANZ DEUTSCHLAND ERWARTET WERDEN!
EIN ABSOLUTES YOGA-HIGHLIGHT!

Der Kurs wird in einfach verständlicher englischer Sprache gehalten.
Wir bitten um frühzeitige anmeldung; die Teilnehmerplätze sind auf maximal 13 personen begrenzt.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG: keine

SEMINARLEITUNG: KALI RAY


... zurück nach oben



... EIN JAHR ruheraum ...

… INDIA MEETS PADERBORN …

YOGATAGE MIT YOGA ACHARYA HARILALJI
aus Kerala - Südindien ("Arsha Yoga Gurukulam")
am 24. & 25. Juni 2006

Yoga Acharya Harilalji

Den Geist in allen Situationen stabil zu halten ist Yoga…
- Yoga Acharya Harilalji -


Der Yoga-Experte Harilalji www.arshayoga.org, zertifizierter indischer Yoga-Lehrer in der Sivananada-Tradition mit dem Schwerpunkt Yoga Therapie wird am 24. & 25. Juni 2006 anläßlich des einjährigen Bestehens des ruheraums aus Südindien (Kerala) zum zweiten Mal zu Gast im Paderborner ruheraum sein. Kursleiter der Yogakurse für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene ist Harilalji; begleitet werden die Kurse von Sabine Voß (M.A., Mantraforscherin, Doktorandin) und Michael Sander (Physiotherapeut, Yogalehrer, med. Ayurveda Spezialist), den Leitern des ruheraums.

Harilalji wuchs in einer traditionellen südindischen Familie unter dem Einfluss von Yoga, Ayurveda, Vedanta und den Prinzipien "Ahimsa" - Gewaltlosigkeit - und "Satya" - Wahrheit auf, die seine Eltern - Anhänger Gandhis und von Beruf Lehrer - lebten und verwirklichten. Nach seinem Studium der Wirtschaftwissenschaften arbeitete er erfolgreich in der Werbebranche Indiens, Saudi-Arabiens und den Emiraten bis zum Entschluss der Beendigung seines weltlichen Berufslebens, um sein weiteres Leben ganz auf Yoga und Unterrichten auszurichten. Den Titel "Yoga Acharya" - Yoga-Meister - verlieh man ihm nach dem Durchlaufen verschiedener Ausbildungen, unter anderem im Sivananda Ashram in Neyyar Dam, Kerala. Danach lebte und unterrichtete er Yoga in den Sivananda Ashrams in Kerala und in den Gebieten des Himalaya und schloss eine siebenmonatige, zertifizierte Ganztagesausbildung in Yoga Therapie am Prasanthi Kutir in Bangalore mit der höchsten Auszeichnung ab. Durch seine mehrmaligen Kurstätigkeiten in Europa und besonders in Deutschland ist er mit den Besonderheiten der westlichen Kultur und des modernen westlichen Menschen vertraut und versteht es, in seinem Unterricht fachgerecht die Stärken und Schwächen seiner Schüler wahrzunehmen und individuell angepasste Körperübungen - Asanas - und Variationen darzustellen. Gegenwärtig baut er einen eigenen Yoga Ashram - "Arsha Yoga Gurukulam" - in den wunderschönen Bergen Zentral-Keralas in Südindien auf, um für Ortsansässige Yoga-Klassen und Yoga Therapie anbieten zu können.
Ein YOGA HIGHLIGHT sowohl für Paderborn als auch für den ruheraum!



YOGATAG FÜR ANFÄNGER IM ruheraum

YOGA BASICS MIT YOGA ACHARYA HARILALJI
aus Kerala - Südindien ("Arsha Yoga Gurukulam")
Samstag, 24. Juni 2006 - 9-13 Uhr & 15-18 Uhr

... ein Yogatag für Anfänger ohne Vorkenntnisse & für Yogaanfänger, die bereits seit einiger Zeit regelmäßig unter Anleitung Yoga praktizieren...
... einfühlsamer authentischer Yogaunterricht aus Indien, dem Ursprungsland des Yoga, vermittelt von einem erfahrenen indischen Yogalehrer aus der Sivananda Tradition…
... Bewegung, Atmung, Stille… Entspannung...
... neue Lebenskraft...
YOGA.

Der Kurs wird in einfach verständlicher englischer Sprache gehalten.



YOGATAG FÜR DIE MITTELSTUFE IM ruheraum

INTERMEDIATE YOGA MIT YOGA ACHARYA HARILALJI
aus Kerala - Südindien ("Arsha Yoga Gurukulam")
Sonntag, 25. Juni 2006 - 9-13 Uhr & 15-18 Uhr

... ein Yogatag für Yoginis & Yogis, die bereits seit mindestens einem Jahr regelmäßig unter Anleitung Yoga praktizieren & auch für Wiedereinsteiger...
... unvergessliche Yogamomente und neue Anregungen mit dem Yogatherapie-Experten… Asanas, Pranayama, Meditation… bei diesem klassisch indischem Yogatag werden Grundlagen und weitere Techniken authentisch vermittelt…
YOGA PUR.

Der Kurs wird in einfach verständlicher englischer Sprache gehalten.

... zurück nach oben



... EIN JAHR ruheraum ...

… INDIA MEETS PADERBORN/GÜTERSLOH…

DARSHAN - Die Umarmung --- Filmplakat

Wenn ein Bildhauer einen Stein sieht, sieht er im Geist eine Skulptur und nicht den Stein… So sehe ich Gott in allen Menschen und liebe sie und helfe ihnen.
- Amma -


ruheraum ZEIGT
IN ZUSAMMENARBEIT
MIT DEM bambi FILMKUNSTKINO IN GÜTERSLOH

DARSHAN - Die Umarmung
Eine Reise tief in das Herz Indiens

Sonntag, 14. Mai 2006 (Muttertag) um 17.30 Uhr

ruheraum zeigt am Muttertag, dem 14. Mai um 17.30 Uhr in Zusammenarbeit mit dem bambi Filmkunstkino Gütersloh den bildgewaltigen, gefeierten Dokumentarfilm "DARSHAN. Die Umarmung. Eine Reise tief in das Herz Indiens." über AMMA, eine der populärsten und einflussreichsten lebenden Mahatmas Indiens.

Während der Darshan-Zeremonie beschenkt Mata Amritanandamayi – von ihren Anhängern liebevoll "AMMA" (Mutter) genannt - eine der "großen Seelen" Indiens, Tausende von Menschen mit einer Umarmung. "Darshan" (der Anblick oder die Begegnung mit einer heiligen Person) gibt dem Glück und der Kraft der spirituellen Vision Ausdruck, die Amma den Menschen durch diesen kurzen Moment der Umarmung mit auf den Weg gibt. Es wird geschätzt, dass Amma bis jetzt rund 24 Millionen Menschen den Trost ihrer Umarmung geschenkt hat. Das Geheimnis dieser Umarmung zu ergründen ist Hauptthema dieses außergewöhnlichen Films von Regisseur Jan Kounen. Zum ersten Mal hat ein europäischer Filmemacher Amma - die 2002 von der UNO für ihr soziales Engagement und ihren lebenslangen Beitrag zur Gewaltlosigkeit mit dem Gandhi-King-Preis ausgezeichnet wurde und von ihren Schülern als Heilige und Reinkarnation der göttlichen Mutter verehrt wird – auf ihren Reisen begleiten dürfen. Er reist mit ihr nach Kalkutta, Benares, Delhi und Jaipur und begibt sich dabei auf die Spuren archaischer indischer Traditionen. Der meditativ-besinnliche Dokumentarfilm zeichnet das faszinierende Bild einer Frau, die nicht nur für den Weltfrieden betet, sondern auch durch mannigfaltige Aktivitäten tätig wird. Ein wirklich BESONDERER Film.

ORT: bambi FILMKUNSTKINO IN GÜTERSLOH www.bambikino.de

... zurück nach oben



… INDIA MEETS PADERBORN…

TRIYOGA-WOCHENENDE
MIT YOGINI KALI RAY (KALIFORNIEN)
am 30. & 31. Juli 2005

… "IN THE FLOW" MIT KALI RAY…

Kali Ray - Full Swan Beach

Der internationale amerikanische Yogastar Kali Ray (Kaliji) www.triyoga.com, Yogameisterin und Begründerin der außergewöhnlichen Yogamethode TriYoga kommt während ihrer Welt-Tournee, die Stationen und internationale Konferenzen in Städten wie Singapur, Moskau und London umfasst, auch nach Paderborn.
Die neu eröffnete Paderborner Yogaschule und Wellnesseinrichtung "ruheraum" bietet Interessierten eine einzigartige Möglichkeit TriYoga kennen zu lernen und gemeinsam mit der kalifornischen Yogini zu praktizieren. Auf Einladung von TriYoga Lehrerin Eva-Maria Beck aus Berlin und Sabine Voß und Michael Sander, den Leitern des "ruheraum", kommt Kaliji am Samstag dem 30. Juli und Sonntag, dem 31. Juli 2005 nach Paderborn, um in zwei am Nachmittag stattfindenden 4-stündigen Yogaeinheiten in Begleitung von erfahrenen Assistenten zu unterrichten.

Die von Kali Ray begründete TriYoga genannte harmonische Yogamethode ermöglicht jedem, vom ungelenkigen, unsportlichen bis zum gelenkigen, trainierten Menschen jeder Altersstufe, von den wohltuenden Wirkungen des Yogas zu profitieren. Kaliji´s Unterricht ist tiefgehend und humorvoll und sie hat die besondere Gabe, alle Niveaus mit einer Leichtigkeit zu verbinden, so dass alle gemeinsam, unabhängig vom Level "im Fluss" sind.
TriYoga ist die Kunst und Wissenschaft von Yogaflow™ und basiert auf der natürlichen Bewegung von Prana, der universellen Lebensenergie. Kaliji bezeichnet ihre Methode als "Prasara" (Flow), was soviel heißt wie ohne jeglichen Gedanken zu fließen und führt durch das zyklische und wellenartige Praktizieren unterschiedlicher Positionen zu einer perfekten Einstimmung und Entspannung des Körper und Geistes. Kali Ray ist eine Meisterin des Yoga, deren Anwesenheit alleine schon eine Inspiration für zahllose Schüler ist - ein besonderes Highlight für Paderborn, zu dem Gäste aus ganz Deutschland erwartet werden.
Kaliji ist Swami und initiiert von H. H. Sri Ganapati Sachchidananda Swamiji aus Mysore (Indien), der zeitgleich in Geseke gastiert und am Samstagabend des 30. Juli ein außergewöhnliches Benefizkonzert - "Nada Sagara - Ozean des Klanges" in der Paderborner Paderhalle gibt. www.sriswamiji2005.de


Kali Ray - Baroda Mala

TRIYOGA-WOCHENENDE
MIT YOGINI KALI RAY (KALIFORNIEN)

… "IN THE FLOW" MIT KALI RAY…

30. Juli & 31. Juli 2005
Samstag 13.30-17.30 Uhr
Sonntag 14-18 Uhr
- all levels -

... tiefgehender, humorvoller Unterricht von der Yogameisterin Kaliji www.triyoga.com… Kalijis Unterricht wird begleitet von erfahrenen Assistenten… fließende Bewegungssequenzen - "in the flow"… eine außergewöhnliche Inspiration direkt von der Quelle des TriYoga …
ein absolutes Yoga-Highlight!

Der Kurs wird in einfach verständlicher englischer Sprache gehalten.

... zurück nach oben



… INDIA MEETS PADERBORN…

YOGATAGE MIT HARILALJI (INDIEN)
am 11. & 12. Juni 2005

Yoga-Acharya Harilalji

"Den Geist in allen Situationen stabil zu halten ist Yoga…" - Yoga-Acharya Harilalji -

Der Yoga-Experte Harilalji www.arshayoga.org, zertifizierter indischer Yoga-Lehrer in der Sivananada-Tradition mit dem Schwerpunkt Yoga Therapie wird am 11. & 12. Juni 2005 aus Südindien (Kerala) zu Gast im neu eröffneten Paderborner "ruheraum" sein, in dem seit Anfang Mai 2005 verschiedene Kursangebote, sowie Wellness- und Therapieanwendungen in den Bereichen Yoga, Mantras, Ayurveda und Wellness angeboten werden. Kursleiter der Yogakurse für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene ist Harilalji; begleitet werden die Kurse von Sabine Voß (M.A., Mantraforscherin, Doktorandin der Universität Paderborn) und Michael Sander (Physiotherapeut, Yogalehrer, med. Ayurveda Spezialist), den Leitern des "ruheraums".

Harilalji wuchs in einer traditionellen südindischen Familie unter dem Einfluss von Yoga, Ayurveda, Vedanta und den Prinzipien "Ahimsa" - Gewaltlosigkeit - und "Satya" - Wahrheit auf, die seine Eltern - Anhänger Gandhis und von Beruf Lehrer - lebten und verwirklichten. Nach seinem Studium der Wirtschaftwissenschaften arbeitete er erfolgreich in der Werbebranche Indiens, Saudi-Arabiens und den Emiraten bis zum Entschluss der Beendigung seines weltlichen Berufslebens, um sein weiteres Leben ganz auf Yoga und Unterrichten auszurichten. Den Titel "Yoga-Acharya" - Yoga-Meister - verlieh man ihm nach dem Durchlaufen verschiedener Ausbildungen, unter anderem im Sivananda Ashram in Neyyar Dam, Kerala. Danach lebte und unterrichtete er Yoga in den Sivananda Ashrams in Kerala und in den Gebieten des Himalaya. Weiterhin schloss er eine siebenmonatige, zertifizierte Ganztagesausbildung in Yoga Therapie am Prasanthi Kutir in Bangalore mit der höchsten Auszeichnung ab. Durch seine mehrmaligen Kurstätigkeiten in Europa und besonders in Deutschland ist er mit den Besonderheiten der westlichen Kultur und des modernen westlichen Menschen vertraut und versteht es, in seinem Unterricht fachgerecht die Stärken und Schwächen seiner Schüler wahrzunehmen und individuell angepasste Körperübungen "Asanas" und Variationen darzustellen. Gegenwärtig baut er einen eigenen Yoga Ashram - "Arsha Yoga Gurukulam" - in den wunderschönen Bergen Zentral-Keralas in Südindien auf, um für Ortsansässige Yoga-Klassen und Yoga Therapie anbieten zu können. Sein Aufenthalt in Paderborn wird sicherlich ein Highlight sowohl für Paderborn als auch für den "ruheraum" darstellen.

Die Kurse werden in einfach verständlicher englischer Sprache gehalten.



11. Juni 2005
Samstag 10-17 Uhr
YOGA BASICS MIT YOGA-ACHARYA HARILALJI
- YOGATAG FÜR ANFÄNGER -

... ein Yogatag zum Kennenlernen… einfühlsamer authentischer Yogaunterricht aus Indien, dem Ursprungsland des Yoga… Bewegung, Atmung, Stille… angenehme Aktivität und Entspannungsphasen… geeignet für Anfänger, Ungelenkige & Gelenkige, Wiedereinsteiger und andere Interessierte



12. Juni 2005
Sonntag 10-17 Uhr
INTERMEDIATE YOGA & YOGI CLASS MIT YOGA-ACHARYA HARILALJI
- YOGATAG FÜR MITTELSTUFE & FORTGESCHRITTENE -

... unvergessliche Yogamomente und neue Anregungen mit dem Yogatherapie-Experten… Asanas, Pranayama, Meditation, Kriyas… bei diesem klassisch indischem Yogatag werden Grundlagen und fortgeschrittene Techniken authentisch vermittelt… Yoga pur… geeignet für diejenigen, die bereits Vorerfahrungen im Yoga haben

... zurück nach oben