* 13 JAHRE RUHERAUM PADERBORN.
Die kleine, feine Yogaschule mit ❤️. *

Unsere Philosophie:
"Langsamer werden.
INNEHALTEN. ANKOMMEN. IN DIR."





* AUSSTELLUNG TOBIAS KAMMERER
„LICHT DER GESTIRNE“
21.05. – 15.07.2018 *

AUSSTELLUNG ZUR KÜNSTLERISCHEN GESTALTUNG DER LANGENOHLKAPELLE
- SPENDENAKTION „WIR BRINGEN DIE LANGENOHLKAPELLE ZUM LEUCHTEN!"
Ostfriedhof zu Paderborn

* Veranstalter: Stadt Paderborn
Kuratorin: Sabine Voß - ruheraum Paderborn *


* VERNISSAGE *
MO 21.05.2018 (Pfingstmontag) 11.00
TOBIAS KAMMERER FÜHRT DURCH DIE AUSSTELLUNG
TOBIAS BÜLOW - MUSIKALISCHE INTERPRETATIONEN DER ARBEITEN VON TOBIAS KAMMERER MIT BOOT-MONOCHORD & BANSURI-FLÖTEN


* KOMMENDE KONZERTE INMITTEN DER AUSSTELLUNG *
MO 21.05.2018 (Pfingstmontag) 17.00
„OHRLAUB - NEUE KAMMERMUSIK MIT WELTMUSIKALISCHEN EINFLÜSSEN“
– TOBIAS BÜLOW (Boot-Monochord, Bansuri-Flöte & Perkussion) & MARKUS CONRAD (Gitarre) & CASPAR VAN MEEL (Kontrabass)
Eintritt: 15 Euro
Kartenvorverkauf: Paderborner Ticket-Center


SA 26.05.2018 20.00
SO 27.05.2018 17.00 LESUNG & KONZERT
„ALICE IM WUNDERLAND – EINE INNERE REISE ZUM TRÄUMEN & LAUSCHEN“
- ANNE BONTEMPS (Sprecherin) & SABINE VOSS (Sprecherin) & MAX ROHLAND (Sprecher)
& TOBIAS BÜLOW (Bansuri-Flöte & Perkussion) & ABDULLAH ILIKKAN (Bass)
Eintritt: 20 Euro (Liegeplätze) / 15 Euro (Sitzplätze)
Kartenvorverkauf: Paderborner Ticket-Center


Rahmenprogramm & weitere Infos unter
"langenohlkapelle leuchtet"
und unter www.paderborn.de/
langenohlkapelle_leuchtet







* SCHNUPPERN ! *
(anfänger & offen für alle)

FR 08.06.2018 18-21.00
YIN YOGA, ACHTSAMKEIT, TIEFENENTSPANNUNG & YOGA NIDRA - MIT KLANGSCHALEN
- BEI SABINE VOSS


Infos & Anmeldung
unter "workshops"








* KURSE *

MI 19-20.30 YIN YOGA, ACHTSAMKEIT & TIEFENENTSPANNUNG - MIT KLANGSCHALEN

MI 20.45-21.30 YOGA NIDRA (im Liegen) - MIT KLANGSCHALEN - SABINE VOSS

DO 11-12.30 YIN YOGA, ACHTSAMKEIT & TIEFENENTSPANNUNG - MIT KLANGSCHALEN

DO 18-19.30 YIN YOGA, ACHTSAMKEIT & TIEFENENTSPANNUNG - MIT KLANGSCHALEN

restplätze ! DO 19.45-21.15 YIN YOGA, ACHTSAMKEIT & TIEFENENTSPANNUNG - MIT KLANGSCHALEN (Anfänger & Mittelstufe)


Infos & Anmeldung
unter "kursdaten & kursanmeldung"
(die Plätze sind auf maximal 9-12 TeilnehmerInnen limitiert *







* KURSE VON FREUNDEN IM RUHERAUM *

MO 19.30-21.00 KUNDALINI YOGA - BEATRICE MAHAN AVTAR KAUR GÜMÜSAY
Anmeldung über www.das-yoga-zimmer.de

MI 18-19.30 KLARER GEIST - MITFÜHLENDES HERZ
MEDITATION AUS DEM BUDDHISMUS UND ACHTSAMKEIT FÜR DEN ALLTAG - IRMENTRAUD SCHLAFFER
Anmeldung über www.i-schlaffer.de







* ❤️JAHRESGRUPPE 2018/2019 *
* FÜR FRAUEN *
"LEBE DEINE WAHRHEIT IN LIEBE, FÜLLE, SCHÖNHEIT & INTEGRITÄT"
(offen für alle)
- MIT SABINE VOSS - RUHERAUM PADERBORN YOGASCHULE - UND MARTINA AHLBORN - HEILPRAXIS MARTINA AHLBORN

4 SAMSTAGE jeweils von 10-18.00
- 15.09.2018 - 08.12.2018 - 09.03.2019 - 15.06.2019 -
+ 4 Begleitabende

Infos & Anmeldung unter
"jahresgruppe"








* Im RUHERAUM PADERBORN gibt es eine kleine, feine Auswahl an hochwertigen PETER HESS QUALITÄTS KLANGSCHALEN und besonderen Klanginstrumenten. *

Wir beraten Sie gerne!




ruheraum paderborn

PORZELLANBECHERPROJEKT

* GANESHA TO STAY BECHER *
WWW.PORZELLANBECHERPROJEKT.DE



Wir freuen uns von ganzem Herzen, unser aktuelles HERZENS- & NACHHALTIGKEITSPROJEKT - unser PORZELLANBECHERPROJEKT mit unserem GANESHA TO STAY BECHER - vorstellen zu dürfen!

Porzellanbecherprojekt - Sabine Voß (RUHERAUM PADERBORN) & Claudia Cremer-Robelski (ATELIER CCR)
(Foto: Matthias Groppe)


Alle Infos zu unserem PORZELLANBECHERPROJEKT finden Sie auf unserer Webseite WWW.PORZELLANBECHERPROJEKT.DE


IDEE: SABINE VOSS - RUHERAUM-PADERBORN.DE
KUNST: CLAUDIA CREMER-ROBELSKI - CCR-ATELIER.DE
FOTOS: MATTHIAS GROPPE FOTODESIGN - MGROPPE.DE



Sabine Voß (RUHERAUM PADERBORN) & Claudia Cremer-Robelski (ATELIER CCR)
(Foto: Matthias Groppe)


Mit unserem PORZELLANBECHER PROJEKT möchten wir Menschen – NACHHALTIGKEIT nahe bringen, sie – ohne erhobenen Zeigefinger - zu einem bewussten Umgang zur Schonung der Ressourcen unserer Erde inspirieren und einen Bewusstseinswandel anstoßen, der konkretes verändertes Denken und Handeln bewirkt.
Jede/r kann Teil unseres PORZELLANBECHERPROJEKTES werden, indem er seinen GANESHA TO STAY BECHER (oder jeden eigenen Becher) bei sich trägt, ihn anstelle von Einwegbechern verwendet und damit ein auch nach außen sichtbares Zeichen für Müllvermeidung und für einen bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen setzt.


Porzellanbecherprojekt - Sabine Voß (RUHERAUM PADERBORN) & Claudia Cremer-Robelski (ATELIER CCR)
(Foto: Matthias Groppe)


Wir wünschen uns viele Menschen und Unternehmen, die bei diesem Projekt mitmachen und unsere Idee bis weit über die Grenzen von FAIRTRADE TOWN PADERBORN Paderborn hinaus in die Welt tragen!


Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt unterstützt wird von FAIRTRADE TOWN PADERBORN, sowie der VERBRAUCHERZENTRALE NRW (PADERBORN), der UMWELTBERATUNG PADERBORN sowie weiteren Unterstützern, die Sie auf der Webseite zu unserem Projekt finden.


... zurück nach oben